Distrikt 1800

Jubiläumsfeier mit vielen Gästen - 50 Jahre RC Clausthal-Zellerfeld

Als einer der ältesten Serviceclubs im Harz feierte der RC Clausthal-Zellerfeld sein 50-jähriges Bestehen. © Rotary

19.03.2017

Jubiläumsfeier mit vielen Gästen

50 Jahre RC Clausthal-Zellerfeld

Sein 50-Jähriges Bestehen feierte der RC Clausthal-Zellerfeld mit 140 Gästen, unter denen Präsident Stephan Röthele auch den Governor des Distriktes 1800, Friedel Eggelmeyer, sowie die Präsidenten anderer Serviceclubs begrüßen konnte.

Mit dabei beim 50-Jährigen waren zum Beispiel die Präsidenten der Nachbarclubs aus Goslar, Bad Lauterberg, Nordhausen, Halberstadt und Einbeck, die Partnerclubs aus Nancy, Frankreich, und Horsens-Östre, Dänemark, der Lions Club Oberharz und der Rotaract Club Clausthal-Zellerfeld.  

Der RC Clausthal Zellerfeld ist einer der ältesten Serviceclubs im Harz. Er wurde am 27. Februar 1967 vom RC Goslar gegründet, und hat dann seinerseits im Jahr 1983 den Rotary Club Bad Lauterberg-Südharz aus der Taufe gehoben. Außerdem wurde von ihm die Rotaract-Jugendorganisation gegründet, die sich ebenfalls sehr aktiv an sozialen Projekten beteiligt. Die Mitglieder des Rotary Clubs stammen aus dem Oberharz und dem südlichen Vorharz zwischen Osterode, Bad Gandersheim und Seesen.

Seit seiner Gründung hat der Club viele Hilfsprojekte regional, überregional und international aktiv und sehr erfolgreich durchgeführt und unterstützt. Diese Bedeutung wurde anhand der Gästeliste deutlich. Präsident Stephan Röthele führte in seiner Festrede durch die zurückliegenden Jahre. Auf kurzweilige Art und geschickt inszeniert ließ er sich dabei unterstützen und fand den anerkennenden Applaus der Festgäste. Nach einer Reihe von Grußworten rückte der Festredner Dr. Wolfgang Krüger mit seinem Referat über „Freundschaft“ und „Freunde fürs Leben“ in den Mittelpunkt. Das Referatsthema ist auch das Leitmotiv des Präsidentenjahres.

Freundschaft als Lebensmodell

Krüger führte sein Referat über die Freundschaften in sozialen Netzwerken zu 30-jährigen Forschungsergebnissen und fand vertiefte eigene und beispielhafte Erfahrungen anderer.  Er grenzte Freundschaften als Lebensmodell von Liebe ab. Freundschaften machen selbstbewusster und seelisch stabiler. Sie helfen zur Krisenbewältigung. 50 Prozent der Freundschaften scheitern innerhalb von sieben Jahren und nur zehn Prozent werden zu intensiven Freundschaften und die halten oft lebenslang, oft sogar länger. Er selber nehme sich regelmäßig einen Abend pro Woche für Treffen und Kontakte mit Freunden.

Der gesellige Teil des Abends im Glück-Auf-Saal in Clausthal-Zellerfeld wurde mit einem Gala-Buffet eingeleitet und mündete in viele gesellige und freundschaftliche Gespräche bei gutem Wein und einem herzhaften Bier nach dem für Clausthal-Zellerfeld obligatorischen Mitternachtsschrei.

 

Rotary Magazin 6/2017

Rotary Magazin Heft 6/2017

Titelthema

Tradition

Die Debatten um das Traditionsverständnis der Bundeswehr und über die Notwendigkeit einer deutschen Leitkultur werfen die Frage auf, auf welchem Fundament unsere Gesellschaft steht.

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen EndPolioNow-NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen