Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/ausflug-mit-senioren-a-14258.html
RC Kulmbach

Ausflug mit Senioren

RC Kulmbach - Ausflug mit Senioren
Viele Helfer machten den Tag zum unvergesslichen Erlebnis. © RC Kulmbach

Rund 150 Teilnehmer sind auch in diesem Jahr der Einladung des Rotary Club Kulmbach am 17. Mai ins Gasthaus Opel nach Himmelkron gefolgt.

22.05.2019

Die Gäste der Senioreneinrichtungen Bürgerspital, Evangelisches Wohnstift, Seniorenwohnanlage Mainpark und Karl-Herold-Seniorenwohnanlage wurden auch in diesem Jahr mit großartiger Unterstützung der Firma Pomper Reisen und der Malteser mit Bussen oder extra für Rollstuhlfahrer eingerichteten Transportern nach Himmelkron chauffiert.

Pünktlich um 14 Uhr nahmen über 30 aktive Rotarier rund um Organisator Markus Stodden ihre Gäste in Empfang und genauso pünktlich verzog sich auch noch das letzte Wölkchen vom ansonsten strahlend blauen Himmel. Im hellen Saal des Gasthof Opel stand schon die erste Stärkung mit Kaffee und Kuchen bereit. Unter den teils langjährigen Gästen gab es freudige Wiedersehen, fröhliche Geschichten wurden ausgetauscht und Bekanntschaften aufgefrischt oder neu geschlossen.

Altbewährt sorgte Andreas Braun für die musikalische Unterhaltung. Wie immer lockte er mit seiner gelungenen Musikauswahl zwischen Schlager und Folklore Erinnerungen heraus, animierte zum Schunkeln und auch das ein oder andere Tänzchen wurde gewagt.

Nach dem bereits obligatorischen Spaziergang zur Autobahnkirche oder zum Streichelzoo ließ Erich Olbrich mit einem fantastischen Diavortrag das alte Kulmbach lebendig werden, was viele der Teilnehmer schlagartig in ihre Jugend zurück versetzte und auch einige verklärte Gesichter zur Folge hatte.

Traditionell mit Kulmbacher Bratwürsten und Kraut ging der Nachmittag viel zu schnell zu Ende und es hieß Abschied nehmen bis zum nächsten Jahr.

Ein herzlicher Dank geht nochmal an alle  Helfer und Helferinnen . Ohne deren Einsatz und das große Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer/-innen wäre ein Ausflug in dieser Art nicht möglich.