Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/blick-zur-iss-a-9585.html
Plauen

Blick zur ISS

Plauen - Blick zur ISS
Die riesige Schanze der Vogtlandarena begeisterte die Ausflügler. © privat

Der RC Plauen hat seit 2004 eine enge Verbindung zum Kinderheim in Cheb. Jüngst besuchten die Rotarier zusammen mit den Kindern eine Weltraumausstellung und die Vogtlandarena.

20.09.2016

Im September hat der Rotary Club Plauen die Kinder des Kinderheimes Cheb aus Tschechien in das sächsische Vogtland eingeladen. Der Kontakt zum Kinderheim besteht seit 2004. Bei schönstem Sommerwetter trafen die tschechischen Kinder am Vormittag mit ihrem Bus in Morgenröthe-Rautenkranz ein. Mit von der Partie waren auch die vier Austauschschüler des Clubs.

ImVogtland besuchten die Teilnehmer die Weltraumausstellung. Besonders beeindruckt waren die Kinder von dem Film über die ISS mit tschechischen Untertiteln. Weiter ging es zum Mittagessen auf das Gelände der Flößerstube in Muldenberg. Es war eine Freude zu sehen, wie den Kindern die Roster und der Nudelsalat schmeckten.

Am Nachmittag fuhren alle  zur Vogtlandarena nach Klingenthal, dem Trainingszentrum der Skispringer. Hier ging es  mit dem Schrägaufzug und dem Lift bis in die Aufwärmkapsel der Sprungschanze. Die Ausflügler genossen die tolle Aussicht, bevor am späteren Nachmittag die Kinder die Heimreise antraten.