https://rotary.de/clubs/distriktberichte/chorkonzert-zeitenklaenge-weltenklaenge-a-8499.html
Essen-Baldeney

Chorkonzert Zeitenklänge - Weltenklänge

Essen-Baldeney - Chorkonzert Zeitenklänge - Weltenklänge
Chormusik vom Feinsten: Der renommierte Landesjugendchor NRW tritt am 28. Februar um 17 Uhr in der Essener B.M.V.-Schule auf. © privat

Der renommierte Landesjugendchor NRW tritt am 28. Februar um 17 Uhr in der Essener B.M.V.-Schule auf. Das vielfältige Programm bietet Werke von Brahms bis zu zeitgenössischen Chormusik. Der Erlös geht an German Rotary Volunteer Doctors e.V. Karten zu 10 Euro (erm. 5 €) sind an der Abendkasse erhältlich.

Klaus Pollmeier23.12.2015

 Der Chor: Im LandesJugendChor NRW singen junge Damen und Herren zwischen 16 und 28 Jahren, die aus ihren dreißig Ausbildungs- und Studienorten an 8 Wochenenden im Jahr zu Proben oder Konzerten zusammenkommen. Etliche Chormitglieder sind Preisträger bei "Jugend musiziert" oder Musikstudenten, die Solisten meist fortgeschrittene Gesangsstudenten. Geleitet wird der Chor seit 26 Jahren vom Dirigentenehepaar Christiane Zywietz-Godland und Hermann Godland. 

Das Ensemble geht jährlich auf eine Auslands-Konzertreise, führt immer wieder bedeutende Werke der Chordinfonik auf, so zuletzt Bachs Hohe Messe in h-Moll (2012/13) und die Requiems-Vertonungen von Verdi und Brahms (2014/15).

Für 2016 steht – neben vielen A-cappella-Konzerten - ein Projekt mit Werken von Mendelssohn, Verdi, Fauré und Vaughan-Williams zum Thema „Dona nobis pacem“ an. Hierzu kooperiert der LandesJugendChor mit dem Studentenorchester Münster. Eine gemeinsame Konzertreise wird die beiden Ensembles mit diesem internationalen Programm in die Schweiz und nach Südfrankreich führen.

Das Programm am 28. Februar umfasst „Klassiker“ der anspruchsvollen Chorliteratur – wie Brahms‘ „Waldesnacht“ oder Mendelssohns „Richte mich, Gott“, ebenso wie unterhaltsame Werke aus Oper, Filmmusik und Jazz. Darüber hinaus präsentiert der LJC aber auch musikalische Souvenirs der diversen Tourneen. Als besonderen Farbtupfer singt das Ensemble die kürzlich erst uraufgeführten „Fatrasien“ von Frank Zabel, der diese Auftragskomposition des Landesmusikrates NRW speziell für den LJC komponierte.

Das Benefizkonzert unterstützt die Arbeit der German Rotary Volunteer Doctors e.V. bei deren medizinischen Einsätzen in Ghana, Indien und Nepal, daher freuen sich die Veranstalter vom RC Essen-Baldeney, wenn Sie auch Nachbarn, Freunde und Familie mitbringen. Mehr...