Distrikt 1900

RYLA in Berlin - Flüchtlinge – Probleme, Chancen und Herausforderungen

Begeisterung pur: Die Teilnehmer des diesjährigen vom RC Herne und RC Bochum Mark organisierten RYLA-Seminars in Berlin. © privat

25.05.2016

RYLA in Berlin 

Flüchtlinge – Probleme, Chancen und Herausforderungen

Klaus Pollmeier

Zu ihrem traditionellen RYLA-Seminar luden der Rotary Club Herne gemeinsam mit dem Rotary Club Bochum-Mark vom 18. bis 20. März nach Berlin ein.

20 Auszubildende, Schüler und Studenten im Alter von 18 bis 25 Jahren folgten der Einladung der beiden Clubs und konnten ein Wochenende lang in der Hauptstadt mit interessanten Referenten über die Herausforderungen und Chancen der aktuellen Flüchtlingswelle diskutieren. Als Coaches vor Ort agierten dabei die rotarischen Freunde beider Clubs. Auch Governor Uwe Schmidt ließ es sich nicht nehmen, diese mit hochkarätigen Rednern besetzte Veranstaltung persönlich zu begleiten.

Die jungen Leute diskutierten und agierten mit großem Engagement ein ganzes Wochenende lang in spannenden Workshops. Bereits die Anreise im Bus nach Berlin wurde für die ersten Vorträge genutzt. Doch auch das Sightseeing - durch den Rotaract-Hauptstadt-Club organisiert - kam nicht zu kurz. Zum Abschluss des spannenden Wochenendes wurden die Ergebnisse der Gruppenarbeiten präsentiert und gefilmt. Am 5. April trafen sich alle Beteiligten wieder, um das gemeinsame 26-minütige Video anzuschauen und die Teilnahmeurkunden in Empfang zu nehmen. Wegen des großartigen Feedbacks der Teilnehmer werden die beiden Rotary Clubs Herne und Bochum-Mark schon bald mit der Planung des RYLA-Seminars 2017 beginnen.

 

Rotary Magazin 11/2017

Rotary Magazin Heft 11/2017

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Nach dem zweitschlechtesten Ergebnis der CDU und der Niedersachsen-Wahl scheint es in der Partei zu gären. Die Probleme liegen aber nicht nur an Merkel, sie sind struktureller Natur.

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen EndPolioNow-NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen