Deutscher Governorrat - Gestrafft und strukturiert

Erich Bauer (l.) war im Amtsjahr 2013/14 DGR-Vorsitzender. Sein Nachfolger für das rotarische Jahr 2014/15 ist Michael Bulla (r.), sein Stellvertreter ist Hans-Jürgen Leuchs (2. v.?l.). Das Amt des DGR-Sekretärs hat Peter Diepold inne (3. v.?l.)

15.08.2014

Deutscher Governorrat 

Gestrafft und strukturiert

Die Tätigkeiten des Deutschen Governorrates (DGR) konzentrierten sich im Jahr 2013/14 auf zwei Themenfelder: den strukturierten Informationsaustausch innerhalb der Crews und die Weiterentwicklung der organisatorischen Basis. Als wesentliche Ergebnisse der Tagungen sind festzuhalten:

  • eine deutlich gestraffte Tagungsstruktur, unterstützt durch Bereitstellung aller notwendigen Unterlagen vorab in dem durch den Sekretär neu installierten DGR-Portal. Dabei wurden die insgesamt fünf DGR-Sitzungen inhaltlich auf die jeweiligen Anforderungen im Governorjahr abgestimmt. Die Vorbereitungen von Entscheidungsvorlagen wurden auf Ausschüsse delegiert und das Budget ausschussbezogen strukturiert. Die Erstattungsordnung wird entsprechend angepasst. Dies erlaubt eine deutlich höhere Transparenz und jetzt auch die Finanzierung von Projekten im bisherigen Mittelrahmen.
  • Mit der Übernahme der Rechte an RO.CAS und RO.WEB durch den Rotary Verlag sowie der Einführung des Schatzmeistertools bei RDG wurden Anregungen des Governorrates zur Verbesserung der Infrastruktur der Distrikte erfolgreich abgeschlossen. Der Datenschutz wird im DGR zukünftig stärker durch einen eigenen Ausschuss berücksichtigt. · Auf Basis der Erfahrungen mit Spenden für die Philippinen-Katastrophe erarbeitete sich der DGR eine Vorgehensweise, wie zukünftig Spendenaufrufe und Mitteleinsatz effizient gestaltet werden sollen.
  • Im Bereich der Ausschüsse wurde der wichtige Berufsdienstausschuss erfolgreich reaktiviert. Weitere Strukturanpassungen im Finanzausschuss, eine kritische Bewertung der Ergebnisse der Länderausschüsse und eine gewünschte deutliche Effizienzsteigerung im Ausschuss „Öffentlichkeitsarbeit“ werden die Arbeit des DGR auch in den nächsten Jahren prägen.

Past-Gov. Erich Bauer
DGR-Vorsitzender 2013/14

Erschienen in Rotary Magazin 8/2014

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen