Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-8916.html
Distrikt

In Kürze

Monika Nellessen01.06.2016

Freunde in Indien
Der RC Homburg-Zweibrücken unterstützt seit zehn Jahren den indischen RC Erumely. Projekte der indischen Freunde wurden mit fast 20.000 Euro gefördert. Im Einzelnen handelte es sich um Zuschüsse für die Herz-
operation eines Jungen oder Hilfe bei der Reparatur eines Dialysegeräts. Auch für die Anschaffung von zwei Ambulanzautos und für einen Stromgenerator in einem Altenheim flossen Spenden. Der Kontakt ist einer außergewöhnlichen Freundschaft zu verdanken. Ende der 1960er Jahre waren Armin Weber vom Homburger Club und der Chemiker Thomas Arackal aus Erumely Doktoranden an der Universität des Saarlandes. Obwohl sich dann ihre beruflichen Wege trennten und Arackal später nach Indien zurückkehrte, riss die Verbindung nie ab.