Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/integration-durch-laufen-a-10007.html
Berlin

Integration durch Laufen

Berlin  - Integration durch Laufen
Die bunte Mannschaft des RC Berlin-Adlershof beim Elly-Beinhorn-Lauf © RC Berlin-Adlershof

Mit einer bunten Mannschaft trat der RC Berlin-Adlershof zum diesjährigen Elly-Beinhorn-Lauf von Schönefeld nach Adlershof an. Neben dem sportlichen Aspekt geht es auch um die Integration von Flüchtlingen, um die der Club sich kümmert.

01.12.2016

Auch in diesem Jahr hat sich der Rotary Club Berlin Adlershof am Elly-Beinhorn-Lauf von Schönefeld nach Adlershof beteiligt. Zahlreiche Teilnehmer wurden für die unterschiedlichen Wegstrecken gemeldet. Darunter mehrere Clubmitglieder, aber auch Austauschschüler, die im Rahmen des rotarischen Austauschprogrammes im Moment in Berlin sind, sowie einige Bewohner verschiedener Flüchtlingsunterkünfte. Auch in diesem Bereich ist der RC Berlin-Adlershof aktuell aktiv.

Die Bilanz der gemeldeten Läufer kann sich sehen lassen: Allein auf der 10-Kilometer-Strecke konnten sich mit Fares Altamaki, Abozariba Ashraf, Uriel Garcia, Tess Richy und unserer amtierenden Clubpräsidentin Sylvia Pfaff-Hofmann fünf unserer Teilnehmer auf dem ersten Rang ihrer Altersklasse platzieren. Mit Esmail Al Mustafa, Emily Hofmann und Lucy Hofmann konnten wir darüber hinaus auch drei Erstplatzierte beim 2-Kilometer- Jedermannlauf verzeichnen. Alle gestarteten Teilnehmer erreichten verletzungsfrei das Ziel.

Gleichzeitig nutzte der Club die Gelegenheit sich selbst und einige seiner Projekte im Rahmen des Laufes vorzustellen. Mit einer Getränkestation und der Anmeldung zum Jedermannlauf brachten sich die Mitglieder darüber hinaus auch bei der organisatorischen Durchführung der Veranstaltung ein.

Fabian Lenzen