Foundationbotschaft - Frieden fördern

John Kenny, Vorsitzender des Kuratoriums der Rotary Foundation

14.11.2014

Foundationbotschaft

Frieden fördern

John Kenny

Wir alle haben den Wunsch nach Frieden. Unsere Rotary Foundation stellt sich dieser Aufgabe mit den Rotary Peace Centers, die ich ganz besonders unseren Mitgliedern empfehlen möchte, damit wir dieses Programm ausbauen können. Durch das Programm werden jedes Jahr bis zu 100 Stipendien für Friedensstipendiaten vergeben. Die Studierenden absolvieren einen zweijährigen Studiengang mit einem Master-Abschluss an folgenden weltweit renommierten Universitäten: Duke University/University of North Carolina, Chapel Hill, USA; University of Queensland, Australien; Uppsala Universitet, Schweden; University of Bradford, England; International Christian University, Japan. Darüber hinaus bietet das Programm einen dreimonatigen Fortbildungskurs an der  Chulalongkorn University in Bangkok an. Es ist die Idee dieser Zentren, einen weltweiten Kader von Friedensstiftern auszubilden, die in aller Welt tätig sind und so einem dauerhaften Weltfrieden zuarbeiten. Seit Beginn des Studienprogramms 2002 machten bereits über 900 Peace Fellows ihren Abschluss, sie arbeiten heute in Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen an der Umsetzung von Konfliktlösungskonzepten.


Um dieses Programm langfristig finanziell abzusichern, hat sich die Rotary Peace Centers Major Gifts Initiative das Ziel eines Stiftungsfonds von zwölf Millionen US-Dollar bis zum Ende dieses Rotary-Jahres gesetzt. Das ist ein machbares Ziel. Doch wir brauchen dazu Ihre Unterstützung.

Erschienen in Rotary Magazin 11/2014

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen