https://rotary.de/das-gute-werk-der-rotarier-a-3274.html
Foundation-Botschaft

Das gute Werk der Rotarier

Foundation-Botschaft - Das gute Werk der Rotarier
Wilf Wilkinson, Vorsitzender der Foundation Trustees © Rotary International

Wilf Wilkinson14.06.2013

Ich schreibe diese Zeilen für den Monat Juni mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Auf der einen Seite freue ich mich sehr, denn während meiner 50-jährigen Mitgliedschaft bei Rotary hatte ich das Privileg zu sehen, wie viel Gutes meine rotarischen Freunde auf der Welt tun konnten. Ich durfte die freudigen Gesichter von Schulkindern erleben, die Schultische, Tafeln, Bücher, fließendes Wasser, Spielplätze und Jugendclubs erhielten, die von Rotariern organisiert, finanziert und instand gehalten werden. Und ich konnte im Zuge unseres Kampfes gegen die Kinderlähmung in vielen Ländern Kindern den Polioimpfstoff verabreichen.

Ich hatte das Vergnügen, Päpste, Patriarchen und andere Geistliche fast jeder Religion zu treffen, die mir von dem guten Werk der Rotarier berichteten. Diese Botschaften wurden von Königen, Präsidenten, Premierministern und Botschaftern wiederholt, denen ich auf meinen Reisen für Rotary begegnete. Während ich mich aus meinem Amt als Vorsitzender des Kuratoriums der Rotary Foundation verabschiede, bin ich sehr gespannt auf die weltweite Einführung des Future Vision Plans. Dieser Plan wird unsere Foundation zum Vorbild bei der Förderung nachhaltiger Projekte machen, von denen Millionen von Menschen lange Zeit profitieren werden. In meiner ehemaligen Funktion als Ihr Präsident wählte ich das Jahresmotto: Rotary Shares. Als Ihr Foundation Chair kann ich dieses Motto nur unterstreichen.

Unser Wunsch und unser Bestreben zu teilen macht auch das Motto „Frieden durch Einsatz“, das RI-Präsident Sakuji Tanaka wählte, so bedeutend. Und auch das Motto des folgenden Jahres von Präsident elect Ron Burton kann ich nur unterstützen: „Rotary leben, Leben verändern“. Denn wer Rotary lebt, der verändert das Leben anderer und sein ei­genes. Ich heiße meinen Nachfolger im Amt, Past-RI-Präsident Dong Kurn Lee, herzlich willkommen und wünsche ihm und seinem Kuratorium das Allerbeste bei der Erfüllung des Ziels unserer Foundation – Gutes zu tun in der Welt.