Distrikt 1841 - Die Rotary-Akademie

Der Seminarort: Das Haus zum Gugger

11.02.2013

Distrikt 1841

Die Rotary-Akademie

"Mehr Spaß durch mehr Wissen“ heißt der Slogan der Rotary-Akademie 1841, die am 23. Februar gegründet wird. Die erste Rotary-Akademie Deutschlands hat ihren Standort im Haus „Zum Gugger“ in Bad Wörishofen. Sie soll Kommunikationszentrale und zentraler Veranstaltungsort des Distrikts 1841 (außer Distriktversammlung und Distriktkonferenz) sein. Sie hat die bessere Identifikation der Clubs mit ihrem Distrikt und die Vermittlung von rotarischem Wissen zum Ziel und soll zur Problemlösung aktueller rotarischer Fragen beitragen.

Neben den Sitzungen und Beratungen des Distriktteams sind es vor allem die thematische Erweiterung der jährlichen „Diensttage“ (weniger in Diensten, mehr in Projekten denken), die neue Serie „Rotary im Brennpunkt“, die sich inhaltlich ganz nah an der Club-Praxis orientiert („Herausforderung Verjüngung“, „Wie schaffen wir ein Clubleben zum Wohlfühlen“), und das neue „Pflicht“-Seminar für Neurotarier „Welcome to Rotary“. Die Seminarteilnehmer erhalten entsprechende Unterlagen beziehungsweise Sticks der Referate, ein ausführliches Ergebnisprotokoll, und sie werden gebeten, Fragebogen für Kritik und Anregungen auszufüllen.

Weitere Informationen finden Sie hier.



Interview
»Spaß durch Wissen«

 Im Gespräch mit Governor elect 1841 Uwe Bartl und Past-Governor Harald Bos, Leiter der Rotary-Akademie.
 
Herr Bartl, die Distriktteilung 1840 bringt für Sie ausreichend Aufgaben, warum auch noch die Akademie-Gründung?
Bartl: Der neue Distrikt 1841 mit dann 52 Clubs und kleinerer Ausdehnung ermöglicht einen direkteren Zugang zu den Clubs, man kann Neues besser kommunizieren und beobachten.

Herr Bos, gab es bei Ihnen ein „Aha-Erlebnis“, das Sie besonders motiviert, die Verantwortung für die Akademie zu übernehmen?
Bos: Ja, das war der Rotary-Tag 2011 in Bremen. Im Workshop „Wege einer angemessenen Imagepflege“ traten mehrere Neurotarier auf, die sich bitter über die Ignoranz und das Nichtwissen älterer Clubmitglieder beklagten. So deutlich formuliert hatte ich das noch nicht gehört.

Ihr Slogan lautet „Mehr Spaß durch mehr Wissen. Vermitteln Sie diesen Spaß auch bei den Seminaren?
Bos: Der Grundton unserer Seminare wird leicht, locker und ein wenig ironisch sein. Das Rotary-Wissen wird in „kleinen Häppchen“ eingestreut.

Herr Bartl, was versprechen Sie sich von der Akademie?
Bartl: Wir sind mit unseren Themen nah am Alltag der Clubs und versuchen, durch interessanten Meinungs- und Erfahrungsaustausch neue Lösungsansätze zu erarbeiten.

Erschienen in Rotary Magazin 2/2013

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen