https://rotary.de/gesellschaft/back-hilfe-a-10056.html
Rotaract in D1810

Back-Hilfe

Rotaract in D1810 - Back-Hilfe

Eine Plätzchen-Aktion des Rotaract Clubs Wuppertal-Bergisch Land hat einen Erlös von 2.500 Euro erbracht - die Summe geht an das örtliche Kinderhaus.

21.12.2016

Ein Wochenende im Einkaufszentrum und alle Kekse waren weg - Erlös: 2.500 Euro

In der Vorweihnachtszeit macht Plätzchenbacken besonders Spaß. Und vor allem Plätzchen essen. Die Rotaracter des RAC Wuppertal-Bergisch Land machten aus dieser Vorliebe eine Aktion: gemeinsames Plätzchenbacken und dann der Verkauf der Leckereien für einen guten Zweck. Unterstützt werden sollten die fünf Wohngruppen des Kinderhauses St. Michael, die sich beim Backen auch mit einbrachten.

Anfang Dezember standen die fleißigen Rotaract-Bäcker dann einen Tag am Backofen und ein Wochenende in den City-Arkaden von Wuppertal. Keine Frage: Die Weihnachtskekse fanden schnellen Absatz. Der Erlös: Insgesamt 2.500 Euro, mit denen nun die Bewohner des Kinderhauses nun unterstützt werden können.

Fünf Schecks wechselten nun den Besitzer. Sie sollen den Wohngruppen des Kinderhauses Freizeitaktivitäten und einige Anschaffungen zu Weihnachten ermöglichen.

Mehr Informationen finden Sie in der Wuppertaler Rundschau.