https://rotary.de/gesellschaft/er-tritt-fuer-polio-in-die-pedale-a-4765.html
Tucson/USA

Er tritt für Polio in die Pedale

 Tucson/USA  - Er tritt für Polio in die Pedale

14.02.2014

Bereits seit fünf Jahren radeln Rotarier im Großraum Tucson, Arizona/USA zugunsten der Ausrottung der Kinderlähmung. Das diesjährige Team aus 70 Radfahrern, die am „Ride to End Polio“ teilnahmen, konnte 730.000 US-Dollar sammeln. Insgesamt erreichen die bisher gesammelten Spenden zusammen mit einer Zuwendung der Bill & Melinda Gates Foundation 2,1 Millionen US-Dollar. Der „Ride to End Polio“ ist Teil des jährlichen Radsport­events El Tour de Tucson. Der prominenteste Teilnehmer war RI-Generalsekretär John Hewko. 2012 konnte Hewko für die Aktion persönlich 243.000 US-Dollar sammeln – ein Einsatz, für den er speziell ausgezeichnet wurde.