Anzeige
https://rotary.de/gesellschaft/neustart-fuer-jungen-rotary-club-a-10740.html
Distrikt 1920

Neustart für jungen Rotary Club

Distrikt 1920 - Neustart für jungen Rotary Club
Eins, zwei, drei - gechartert. © RC Linz-Schlossberg

Eine Gruppe junger engagierter Berufstätiger entschloss sich unter der Schirmherrschaft von DG Ulf Wayand einen weiteren, eigenen Rotary Club in Linz zu gründen.

16.05.2017

Einige der jungen Freundinnen und Freunde können auf langjährige eigene rotarische Erfahrung bei Rotaract, beim Jugendaustausch oder  einfach als rotarisches Familienmitglied aufbauen, andere Club-Mitglieder bringen neue Ideen aus ihrem beruflichen Umfeld zur weiteren Club-Entwicklung ein. Bei der Team-Auswahl war sichtlich die Berufs-Qualifikation bestimmend - unabhängig ob Mann oder Frau! Die Rotary Jazz-Band - mit PDG Julius Stiglechner und engagierten rotarischen Musikern - umrahmte den freudigen Abend.

In seiner Ansprache würdigte DG Ulf Wayand die Professionalität bei der Team-Aufstellung und Vorbereitung der Charterfeier seitens des RC Linz-Schlossberg unter der kompetenten Führung ihres Präsidenten Roland Gintenreiter.

Die sich rasch ändernden Zeiten werden an der Ernsthaftigkeit, am Engagement der jungen Club-Freunde erlebbar. Trotz der zunehmenden  beruflichen Herausforderungen und der oft gemeinsam  wahrgenommenen Verantwortung  in der Familie, bei der Kindereziehung setzen sich die Freunde für gemeinsame rotarische Werte ein.

PDG Jürgen Auckenthaler zitierte in seiner mit langem Applaus gewürdigten Festansprache RI-Präsident Gary Huang anlässlich der Assembly 2014: "Our job is to make the news in the world a little better - a little happier, a little more hopeful. Its our job to make 'good news'. - Service above self."  Das Leitmotiv "Hîlfsbereitschaft im täglichen Leben" bekommt damit eine neue, zeitlose Dimension.

Diözesanbischof Manfred Scheuer (vorn) wandte sich mit mahnenden Worten an die Jung-Rotarier. Für Unterhaltung sorgte die Rotary-Jazz-Band.
Diözesanbischof Manfred Scheuer (vorn) wandte sich mit mahnenden Worten an die Jung-Rotarier. Für Unterhaltung sorgte die Rotary-Jazz-Band.

Beim  Empfang vereinbarte Incoming Assistant Governor (AG) Friedhelm Dold bereits die nächste Gesprächsrunde mit den jungen Rotarierrn Es gelte, die Aufbruchsstimmung für weitere Initiativen zu nutzen, hieß es.

Incoming Assistant Governor Friedhelm Dold ist vom Engagement der Club-Mitglieder begeistert und bringt es auf den Punkt: "Dieser Club hat Zukunft und das gefällt mir!"

Der Festakt einschließlich mahnender und ermunternder Worte zum gegenseitig notwendigen Vertrauen von Diözesanbischof Manfred Scheuer bleibt allen Festgästen sicherlich in nachhaltiger Erinnerung.

D1920, Distrikt 1920, Club, Linz-Schlossberg
Mitglieder des neuen RC Linz-Schlossberg mit Ehrengästen