Foundation-Botschaft - Partnerschaften im Fokus

Paul A. Netzel, Vorsitzender der Foundation-Trustees © Rotary International

01.12.2017

Foundation-Botschaft

Partnerschaften im Fokus

Paul A. Netzel

Paul A. Netzel über den Zweck und die Kraft von Partnerschaften

In diesem Monat konzentriere ich mich auf den Zweck und die Kraft von Partnerschaften. Es gibt bei Rotary eine lange Geschichte von Partnerschaften auf allen Ebenen. Wir gehen Partnerschaften ein zwischen Mitgliedern, Clubs, Distrikten, wir arbeiten zusammen in Programmen, Projekten und Grants. Und welch eine Kraft können wir damit entwickeln!
Doch erst in den letzten Jahren haben wir uns wirklich auf die Partnerschaft mit Organisationen außerhalb von Rotary konzentriert. Die meisten werden zustimmen, dass unsere Zusammenarbeit in der Global Polio Eradication Initiative mit so vielen Partnern und ihren verschiedenen Fachkenntnissen bezüglich der Ausrottung von Krankheiten ein großer Erfolg ist. Und wir sind fast am Ziel, zum zweiten Mal in der Geschichte der Menschheit eine Krankheit ausrotten zu können.
Ganz einfach: Partner finden sich zu gemeinsamen Zielen zusammen. Und sie können so viel mehr erreichen als einzelne.
Wir haben erkannt, dass wir Partnerschaften brauchen, um unsere Wirkung zu optimieren. Und dazu müssen wir innovative Wege beschreiten, nicht nur innerhalb Rotarys, sondern auch außerhalb unserer Organisation.
Unsere zweite große Partnerschaftsinitiative ist das Rotary-Peace- Center-Programm. In etwas über einem Jahrzehnt konnten wir über 1100 junge Menschen ausbilden. Die Stipendiaten entwickelten dabei die Kompetenzen, die sie für den internationalen Friedensdienst brauchen.
Dank der Arbeit des Joint Committee on Partnerships, zu dem RI-Direktoren und Foundation Trustees gehören, wachsen unsere Partnerschaftsmöglichkeiten. Auf der Webseite zu Partnern auf Rotary.org (Partnerschaften) gibt es viele Informationen, die ich Ihnen empfehle. Sie finden dort auch Informationen, wie Ihr Club oder Distrikt involviert werden kann.
2018 steht vor der Tür und wir machen uns Gedanken über die guten Vorsätze für das nächste Jahr. Ich bitte Sie, sich kühne Träume zu erlauben, die vielfältigen Möglichkeiten von Rotary zu nutzen und unseren Dienst auszuweiten – auch mit neuen Partnerschaften.
Ich wünsche Ihnen alles Gute für das neue Jahr.

Paul A. Netzel
Vorsitzender der Foundation-Trustees

Erschienen in Rotary Magazin 12/2017

Rotary Magazin 6/2018

Rotary Magazin Heft 6/2018

Titelthema

Fußball - Das große Spiel

Fußball ist weit mehr als eine Sportart. Er widerspiegelt sämtliche Facetten unserer Gesellschaft. - Über Mythen und Geheimnisse des Spiels, seinen disruptiven Wandel und die bevorstehende WM in Russland

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Gesellschaft

Michel Zaffran Jörg Bahr Giulia Enders Martin W. Huff Peter Peter Matthias Schütt

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen