https://rotary.de/gesundheit/polio-ist-ein-rotary-thema-a-5424.html
Botschafter

Polio ist ein Rotary-Thema

Botschafter - Polio ist ein Rotary-ThemaFotostrecke: Der Kampf gegen Kinderlähmung hat viele Gesichter
Bürger in Nepal werden über die Gefahren von Polio aufgeklärt

Hildegard Dressino engagiert sich seit Juli 2013 als National Advocacy Adviser Deutschland, indem sie Politiker und Meinungsbildner sensibilisiert: Die Gesprächspartner sollen Rotary als Initiator des Kampfes gegen Polio wahrnehmen und erkennen

15.07.2014

Die Global Polio Eradication Initiative (GPEI) stellte im April 2013 den „2013–2018 Polio Eradication Endgame Strategic Plan“ vor. Darin wird auf eine Finanzierungs­lücke von 1,5 Milliarden US-Dollar hingewiesen. Ohne die Unterstützung der Politik sind die ehrgeizigen Ziele nicht umzusetzen. Als Partnerorganisation der GPEI entschloss sich Rotary deshalb, die eigenen Aktivitäten mithilfe der Kommunikationsagentur APCO Worldwide voranzutreiben. Durch die weltweite Ansprache von Entscheidungsträgern werden zusätzliche Mittel eingeworben.

Hildegard Dressino engagiert sich seit Juli 2013 als National Advocacy Adviser Deutschland, indem sie Politiker und Meinungsbildner sensibilisiert: Die Gesprächspartner sollen Rotary als Initiator des Kampfes gegen Polio wahrnehmen und erkennen, dass die GPEI-Kampagne unterstützt werden muss. Hildegard Dressino ist Mitglied im RC Worms und war im Jahr 2012/13 Vorsitzende des deutschen Governorrates. Als Repräsentantin des Apothekerverbandes Rheinland-Pfalz versteht sie es, öffentlichen Zuspruch für die Gesundheitsförderung einzuwerben. Damit das Thema Poliobekämpfung auf die öffentliche Agenda gesetzt wird, spricht Hildegard Dressino mit Bundestagsabgeordneten sowie Schlüsselorganisationen wie der GIZ, dem Robert Koch-Institut und dem World Health Summit. Zusätzliches Budget und die Unterstützung Deutschlands im Kreise der G8-Partner stehen an erster Stelle bei diesen Gesprächen.