https://rotary.de/gesundheit/polio-newsletter-deckel-koerbe-werfen-gegen-polio-a-10154.html
Aktuell

Polio-Newsletter: "Deckel-Körbe" werfen gegen Polio

Aktuell - Polio-Newsletter:
© Rotary International

Neben Impfaktionen gibt es lokale Aktivitäten: Das Basketballteam Nürnberg Falcons will den Kampf gegen Polio in seiner Region unterstützen. Künftig gibt es in der Halle neue Körbe, in denen keine Bälle, sondern die Flaschendeckel der Fans landen sollen.

05.01.2017

Ob die "Falcons" nun schon mit den Flaschendeckeln das Körbewerfen trainieren, ist nicht bekannt. Auf jeden Fall finden die baumlangen Kerls die Polio-Aktion des RC Nürnberg-Neumarkt so gut, dass sie dabei sein wollen. Deshalb gibts drei Extra-Körbe - nicht auf dem Spielfeld, sondern im Zuschauerbereich - nur für die Falschendeckel. Und nicht nur die Fans in der Halle sollen mitmachen - auch die Spieler sind aufgerufen, von zuhause ihre Deckel mitzubringen.

100.000 mal wurde die Polio-Veranstaltung der GPEI in Atlanta übers Internet gestreamt, 170.000 mal das Facebook-Video angeklickt. Zum Welt-Polio-Tag gab es zudem 1460 Aktionen weltweit, die Rotarier auf einer Karte eingezeichnet hatten. Eine weltumspannende Aktion also!

Monatliche Impfaktionen sollen im Grenzgebiet zwischen Afghanistan und Pakistan dem Polio-Virus den Garaus machen. Dazu wird übers Radio für Impfungen geworben. Auch in Seifenopern, die in der Region sehr beliebt sind, wird auf die Polio-Gefahr aufmerksam gemacht.  Was noch getan werden muss, um die Krankheit auch dort auszurotten, lesen Sie im aktuellen Polio-Newsletter 1/2017.

Weitere Informationen unter: rotary.de/endpolionow