Anzeige
https://rotary.de/gesundheit/polio-newsletter-weitermachen-bis-es-polio-nicht-mehr-gibt-a-11766.html
Aktuell

Polio-Newsletter: Weitermachen, bis es Polio nicht mehr gibt

Aktuell - Polio-Newsletter: Weitermachen, bis es Polio nicht mehr gibt
© Rotary International

RI-Weltpräsident Ian Riseley hat noch einmal klar gemacht: Auch wenn schon fast alle Länder der Erde die Kinderlähmung ausgerottet haben, kämpfen die Rotarier weiter - bis ALLE Länder polio-befreit sind. Mehr dazu im neuen Newsletter.

04.12.2017

Routine-Impfungen, Nachkontrollen, ständige Überprüfungen - der Kampf gegen Polio muss weitergehen. Und zwar überall. Denn ohne weitere Maßnahmen könnte die Krankheit doch wieder aufflackern. Es gilt, wirklich alle Länder der Erde von dieser Krankheit zu befreien, auch wenn es auf der Schlussetappe dabei trocken und staubig wird.

In Afghanistan, wo das Virus noch existiert, gibt es zusätzlich zu den Impfkampagnen auch Abwasser-Untersuchungen. Sie sollen zeigen, welche Regionen noch polio-gefährdet sind, wo das Virus weiter auftaucht. Damit sollen problematische Regionen herausgefiltert - und der Kampf gegen Polio genau dort verstärkt werden.

Dennoch in vielen Ländern und Landstrichen ist die politische Situation nicht ungefährlich. Deshalb gibt es nun verschiedene Strategien: So wird in Zentralafrika per Radio über die Krankheit aufgeklärt oder auf Märkten für eine Impfung geworben. Denn eine flächendeckende Impfaktion ist in dieser Region häufig schwierig.

Mehr dazu und weitere Informationen zu EndPolioNow lesen Sie im DEZEMBER-NEWSLETTER