https://rotary.de/gesundheit/wandern-fuer-clowns-im-dienst-und-lischa-himalaya-a-11015.html
25-Stunden Wanderung

Wandern für "Clowns im Dienst" und "LiScha Himalaya"

25-Stunden Wanderung - Wandern für
Ganz schöner Betrieb: Die Rotarier kurz vor dem Start am Münsinger Lockschuppen © Matthias Fuchs

Unter dem Motto „10 Wanderungen, 20 soziale Projekte, ein Ziel: Gemeinsam helfen“ startete am Anfang Juli die zehnte 24-Stunden-Wanderung des Rotary Clubs Münsingen.

25.07.2017

Am 8. Juli gegen 10 Uhr startetend die Wanderer - zum zehnten Mal und für 24 Stunden. Organisator war der Rotary Club Münsingen. 118 Teilnehmer hatten sich am Münsinger Lokschuppen eingefunden, um 74 Kilometer auf den Hohenstaufen zu wandern. Diesmal wurden die Wanderstiefel für "Clowns im Dienst" und "LiScha Himalaya" geschnürt.

Clubpräsident Wolf J. Lehner lobte in seiner Begrüßungsrede die hohe Spendenbereitschaft. Nicht weniger lobenswert: Erstaunliche 102 Wanderer erreichten am 9. Juli kurz nach 10 Uhr den Gipfel des Hohenstaufen und wurden beim Weißwurstessen mit einer großartigen Rundumsicht belohnt.