Kinostart - Auf der Jagd

© PR

01.05.2018

Kinostart

Auf der Jagd

Ein Dokumentarfilm des Emmy-Preisträgers Leopold Hoesch über den faszinierenden Mikrokosmos Wald zwischen Alpen und Küsten

Wem gehört die Natur? Den Tieren? Den Menschen? Und sollte sie sich selbst überlassen sein? Fragen wie diese wirft der Dokumentarfilm von Produzent und Emmy-Preisträger Leopold Hoesch (RC Köln-Römerturm) auf. Der Streifen zeigt den faszinierenden Mikrokosmos Wald zwischen Alpen und Küsten, entführt in Lebensräume abseits von Städten und bringt eindrucksvolle Naturaufnahmen auf die Kinoleinwand. Dabei wird thematisiert, wie sehr der Mensch in die Natur eingreift und Kulturlandschaften schafft. Neben Jägern und Tieren stehen sich auch Wildbiologen, Bauern, Tierschützer und Forstbeamte gegenüber. Oder eben doch nicht? Entstanden ist eine Symphonie aus Bildern und Tönen – ein ungewöhnlicher Blick (in 4K - Ultra-High Definition) auf und in die Natur.

Hier schon mal ein kleiner Einblick - mit Bildern:

Auf der Jagd, Wem gehört der Wald?, Wald, Forst, Jagd, Broadview Pictures, Kinofilm, Film
BILDERSERIE - FÜR MEHR BILER KLICKEN SIE AUF DAS BILD!

Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?
Regie: Alice Agneskircher
Kinostart: 10. Mai

Erschienen in Rotary Magazin 5/2018

Rotary Magazin 5/2018

Rotary Magazin Heft 5/2018

Titelthema

Russland - Jenseits von Putin

Unser Verhältnis zu Russland ist belastet von politischen Krisen. Doch wer dorthin reist, wird ein Land entdecken, das bunter und vielfältiger ist, als viele der auf den Kreml fixierten Berichte vermitteln.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Festspielkalender

Der Online-Service mit komfortablen Suchfunktionen nach Festspielen, Veranstaltungsorten, Terminen mit direktem Link zu den Websites der Festspiele ermöglicht den schnellen Zugriff auf die gewünschte Veranstaltung.

Weitere Experten
aus der Rubrik Kultur

Martin Haselböck Sabine Doering-Manteuffel Gundolf S. Freyermuth Georg Christoph Biller Andreas Honegger Gerhard A. Meinl

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen