https://rotary.de/kultur/auf-ein-raues-troepfchen-mit-dem-uebernaechsten-praesidenten-a-19278.html
Whisky-Verkostung

Auf ein raues Tröpfchen mit dem übernächsten Präsidenten

Whisky-Verkostung - Auf ein raues Tröpfchen mit dem übernächsten Präsidenten
© Pixabay

Ein Whiskyfass kaufen, reifen lassen und Anteile daran verkaufen — das ist die Idee des RC Berlin-Platz der Republik. Zu einer Verkostung des Single Malts kommt auch der RI President nominee, Gordon McInally.

09.12.2021

Unter dem Motto "The Scottish Islands auf die Freundschaft anstoßen und zugleich den Frieden fördern! Und das ganze zusammen mit dem für das Jahr 2023/24 nominierten schottischen Rotary-International-Präsidenten Gordon McInally - exklusiver kann ein Abend nicht sein. 

2021, gordon mcinally, ri-präsident, ri president 2023/24, nominee
Will unbedingt dabei sein: der Schotte Gordon McInally © RI

Genau das bietet der Rotary Club Berlin-Platz der Republik im Februar: 60 Gäste können im Berliner Zollpackhof (Elisabeth-Abegg-Str. 1) hochwertige Whiskys verkosten, ausgezeichnetes Essen genießen und schottische Musik kennenlernen. Und nicht zu vergessen: Der RI President nominee Gordon McInally (RC of South Queensferry) hat die Schirmherrschaft über das Tasting und kommt an diesem Abend vorbei, denn er findet die Idee mit dem Whisky-Fass einfach großartig. Sie dient einem guten Zweck: Der Erlös des Abends soll einen Friedenstag der Berghof Foundation an einer Berliner Schule finanzieren und zum anderen die Berliner Organisation Hate Aid unterstützen, die Betroffenen digitaler Gewalt unter anderem ein kostenloses Beratungsangebot und wenn nötig Prozesskostenbeteiligung bietet. An dem Abend im Februar wird die Präsidentin des German Chapter der Rotary Action Group for Peace, Mura Rike Cammann, beide Projekte vorstellen.

Durch den Abend führt die Journalistin, Philosophin und Kulinarik-Expertin Juliane Eva Reichert. Am Dudelsack begleitet Wolfgang Goldbach den Abend (mehr Informationen: McWulf.de).

Wer dabei sein will, erhält Tickets und Tombola-Lose sowie eine Möglichkeit zu spenden hier:

Eventbrite

Kontakt: peace@rotary-platz-der-republik.berlin

Außerdem können Anteile an einem Fass mit getorftem New Make der Distillery Aardnamurchan erworben werden. Befüllt wurde es im Juli 2021, verkauft werden 26 Anteile. Mehr Informationen unter:

Ein Share wird 123 Euro kosten, dazu kommen 100 Euro für den guten Zweck = 223 Euro.

Wer sich einen der  26 Anteile sichern will, schreibt an peace@rotary-platz-der-republik.berlin seine Kontaktdaten. Er erhält dann ein Fassteilungsformular. Nach Rücksendung des ausgefüllten Formulars werden Urkunden versandt. Abgefüllt und ausgeschenkt werden kann der Whiskey in ca. zehn Jahren. Dann sind erneut ca. 200 Euro für Material, Abfüllung, Zoll und Versand fällig. Jeder Anteilseigner erhält dann acht Flaschen des tollen Whiskys.