https://rotary.de/kultur/christmas-soul-bringt-fast-50.000-euro-a-8493.html
Essen

Christmas Soul bringt fast 50.000 Euro

Essen - Christmas Soul bringt fast 50.000 Euro
Begeisterten beim Christmas Soul in Essen: Sternekoch Nelson Müller, Soulstar Mic Donet, Ausnahmesopranistin Sophie Schwerthöffer, sowie die Mitglieder des Great Joy Gospelchors (v.r.n.l.). © privat

Zwei bekannte Fernsehgrößen, Sternekoch Nelson Müller und Schauspieler Henning Baum („Der letzte Bulle“), begleiteten die zweite Auflage von Christmas Soul in Essen am 3. Adventswochenende in der Essener Erlöserkirche. Der RC Essen-Ruhr hatte über 1000 Menschen für ein Charitykonzert mit Gospel-, Soul-, Pop-, und Opernmusik in die Essener Erlöserkirche gelockt.

Klaus Pollmeier23.12.2015

Neben Multitalent Müller begeisterten die 16-jährige Ausnahmesopranistin Sophie Schwerthöffer, der aus TV-Musikshows bekannte Soulsängers Mic Donet und der eindrucksvolle Great Joy Gospelchor. Nach besinnlichen Worten von Henning Baum und Irmenfried Mund, dem ehemaligen Superintendenten der evangelischen Kirche, hielt es nicht nur den Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen bald nicht mehr auf den Plätzen: 1000 Stimmen sangen mit, wippten mit den Füßen, klatschten im Takt und applaudierten begeistert zu bekannten Liedern wie „Heal the world“, "End of the road“ und schließlich zu „Stille Nacht“.

 

Der beeindruckende Erlös von fast 50.000 Euro geht an die Projekte „MENSCHENMÖGLICHES – Palliativberatung in Essen“ und das Flüchtlingsthema „Zusammenwachsen in Essen“ der Essener Ehrenamt Agentur e.V.

„MENSCHENMÖGLICHES- Palliativberatung Essen“ hilft unheilbar erkrankten Menschen sowie deren Angehörigen mit professionellen und ehrenamtlichen Behandlern und Begleitern. Nähere Informationen zum Flüchtlingsprojekt finden Sie auf der Homepage der Essener Ehrenamt Agentur e.V.

 

In Essen hat sich damit ein Herzens-Event etabliert, das, so Nelson Müller, „seinesgleichen sucht und Essen zu noch mehr Selbstbewusstsein und Strahlkraft verhilft.“