https://rotary.de/kultur/die-wasserversorgung-im-antiken-rom-a-3438.html
Gemma Jansen, Wolfram Letzner, Wolfgang Merkel (Hrsg. und Autoren)

Die Wasserversorgung im antiken Rom

Gemma Jansen, Wolfram Letzner, Wolfgang Merkel (Hrsg. und Autoren) - Die Wasserversorgung im antiken Rom

DIV Deutscher Industrieverlag, München 2013, 290 Seiten, 89,90 Euro

16.08.2013

Sextus Iulius Frontinus wurde um 97 n. Chr. zum curator aquarum, dem Chef der Wasserversorgung der Stadt Rom berufen. Er hat eine Schrift hinterlassen, in der er uns als höchst moderner Manager begegnet; er gibt uns einen faszinierenden Überblick über Management, Technik und Organisation einer großstädtischen Wasserversorgung. Das Buch enthält eine kritische Ausgabe des lateinischen Textes mit neuer deutscher Übersetzung; dreizehn begleitende Aufsätze behandeln die Editionsgeschichte des Werkes, die Gestalt Frontinus in ihrer politischen und sozialen Umwelt, die Organisation und Administration, diskutieren Messtechnik und hydraulische Kenntnisse, Rohrnormung und bautechnische Fragen und gehen ein auf die öffentlichen Bäder, Brunnenanlagen, Toiletten und Abwasserleitungen vor 1900 Jahren. Das Buch wird von der Frontinus-Gesellschaft Bonn herausgegeben. Wolfgang Merkel (als Mitherausgeber und Mitautor) ist Mitglied im RC Wiesbaden.