Michael Jacob (Hrsg.) - Philipp Brucker über Heinrich Hansjakob

17.10.2012

Michael Jacob (Hrsg.)

Philipp Brucker über Heinrich Hansjakob

Lahr Verlag, Lahr 2012
112 Seiten
11,80 Euro

Einer der bekanntesten Schriftsteller aus dem alemannischen Sprachraum ist Heinrich Hanjakob. Zu dessen 175-jährigem Geburtstag hat Michael Jacob (RC Lahr) ein Buch herausgegeben, in dem sich Philipp Brucker, ein bekannter Schriftsteller Südbadens, erstmals mit der Bedeutung der Mundart in den Büchern von Hansjakob beschäftigt. Obwohl in hochdeutscher Sprache geschrieben, finden sich dort immer wieder Dialoge und Begriffe in Alemannisch, die darauf hinweisen, wie sehr er mit den Menschen in seiner Heimat, dem Schwarzwald, verwurzelt war.

Erschienen in Rotary Magazin 10/2012

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Festspielkalender

Der Online-Service mit komfortablen Suchfunktionen nach Festspielen, Veranstaltungsorten, Terminen mit direktem Link zu den Websites der Festspiele ermöglicht den schnellen Zugriff auf die gewünschte Veranstaltung.

Weitere Experten
aus der Rubrik Kultur

Gerhard A. Meinl Erich Wolfgang Partsch Franz-Josef Overbeck Hartwig Fischer Heinrich Marchetti-Venier Martin Hoffmeister

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen