https://rotary.de/neue-seite-ist-online-a-3846.html
Rotary im Internet

Neue Seite ist online

Rotary im Internet - Neue Seite ist online
Ein Screenshot der neuen Seite rotary.org

Die neue Webseite von Rotary International ist jetzt Tagen öffentlich. Die Organisation teilt mit, dass es gerade in der Anfangszeit zu technischen Problemen kommen kann und bittet um Geduld.

26.08.2013

Rotary hat schon vor dem Livegang darauf hingewiesen, dass mit jeder Live-Schaltung auch immer einige kleinere Fehlfunktionen auftreten können und bittet alle um Geduld, falls es in der ersten Zeit zu technischen Problemen kommen sollte. Die Verantwortlichen haben jetzt auch eine Art Frage-Antwort-Hilfe zu Problemen mit der neuen Website veröffentlicht. So springt die deutschsprachige Version derzeit immer wieder zurück in die englische.

Mehr als zwei Jahre haben Layouter, Konzepter und Programmierer an der neuen Seite gearbeitet. Das Besondere an dem neuen rotary.org ist, dass es zwei Versionen der Website gibt. Zum einen steht „Mein Rotary" allen Mitgliedern des Serviceclubs zur Verfügung. Dazu muss man sich ein Benutzerprofil für die Seite anlegen. Angemeldeten Nutzern stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung. Im eingeloggten Zustand kann man rotarische Angelegenheiten erledigen und die Seite so konfigurieren, dass immer solche Nachrichten und Informationen zuerst angezeigt werden, die den persönlichen Interessen entsprechen. Alle Mitglieder, die bereits registriert waren, werden beim ersten Besuch der neuen Seite aufgefordert, sich nochmals neu zu registrieren. Die Dauer des Anmeldeprozesses ist in solchen Fällen verkürzt.

Rotary.org verfügt auch über einen neuen öffentlichen Teil. Dort wird Rotary den Besuchern auf neue, ansprechende Weise nahegebracht. Die Website wurde komplett neu erstellt und Themen, die zusammen gehören, besser zugeordnet. Rotary International hat in der Vergangenheit mehrere Tests durchgeführt, die gezeigt haben, dass die neue Site einfacher zu bedienen und logischer aufgeteilt ist als der bisherige Auftritt.

Besucher der Site können einfacher als zuvor nach einem Club suchen. Außerdem können sie online veranlassen, mehr über einen Club und eine Mitgliedschaft zu erfahren. Wenn ein solches Gesuch auf der Seite eingeht, wird an Auf Beschluss des internationalen Zentralvorstands wird an jeden Governor und Mitgliedschaftsbeauftragten automatisch eine E-Mail verschickt. Diese können die Nachricht dann je nach Relevanz an den entsprechenden Club weiterleiten. Die neue Seite zu Rotary Foundation Grants wird in rotary.org integriert. Damit befolgt Rotary seine Strategie, Informationen zukünftig einfacher auffindbar und an einem Ort zu zentrieren.

Rotary teilt mit, dass es führende Sicherheitsregelungen übernimmt, um Kenn- und Passwörter noch besser zu schützen. Aus diesem Grund müssen Nutzer des bisherigen Mitgliederzutritts sich auch neu registrieren. Die neue Website nutzt einige der neuesten Browserfunktionalitäten, weshalb Nutzer der Site einen modernen Browser nutzen sollten. Rotary empfiehlt, die neueste Version des Browsers zu verwenden.

Die neue Seite ist Teil einer großen Imagekampagne, die die Marke Rotary stärken soll.

Rotary wünscht sich außerdem viel Feedback. Alle Fragen und Anregungen können per Mail gesendet werden an: website@rotary.org. Um die deutsche Version der Seite zu erreichen gehen sie auf www.rotary.org/de.