19.10.2015

Jenischpark-Lauf 2015

14.000 Euro für Unterstützung der Flüchtlinge am Holmbrook

Bei dem bereits zum dritten Mal vom Rotary Club Hamburg-Altstadt gemeinsam mit dem Rotaract Club Hamburg-City veranstalteten Jenischpark-Lauf konnten 14.000 Euro mit knapp 100 Läufern gesammelt werden. Diese kommen nun der Nachbarschaftsinitiative „Die Holmbrooker“ zur Unterstützung der Flüchtlinge in der neuen Einrichtung am Holmbrook zugute.

„Wir sind stolz und den Läufern, Sponsoren und Helfern sehr dankbar, dass wir trotz strömenden Regens in diesem Jahr wieder einen großen Spendenerfolg erzielen konnten", sagt Nicola Hofmann, Präsidentin des Rotary Clubs. "Die Nachbarschaftsinitiative Holmbrook, die beispielhaftes Engagement auf Augenhöhe für die Flüchtlinge zeigt, ist dringend auf finanziellen Unterstützung bei der Aufnahme und Integration der Flüchtlinge angewiesen.“

Mehr Informationen zur Nachbarschaftsinitiative „Die Holmbrooker“ ist auf der Homepage www.holmbrook.de zu finden.

(Johannes Niclassen, Rotary Club Hamburg-Altstadt)

Rotary Magazin 9/2017

Rotary Magazin Heft 9/2017

Titelthema

Zukunft der Demokratie

In Deutschland und Österreich stehen große Aufgaben an: Massenmigration, innere Sicherheit, Euro, Energiewende. Doch der Sommer war ruhig. Ist das die Ruhe vor dem Sturm?

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Panorama

Martin W. Huff Peter Thürl Holger Knaack Kerstin Dolde Robert Zinser Alexander Hoffmann

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen