Anzeige
https://rotary.de/panorama/deckel-gegen-polio-im-fantasie-kopf-a-12606.html
panorama

„Deckel gegen Polio“ im Fantasie-Kopf

panorama - „Deckel gegen Polio“ im Fantasie-Kopf
Deckel-Sammelstelle im Kindergarten © privat

Kreatives Deckel-sammeln des RC Nürnberger Land

01.07.2018

Der Bericht „Der Deckelmann“ in der Juni-Ausgabe des Rotary Magazins (Seite 12) hat den RC Nürnberger Land animiert, ein anderes originelles Sammelgefäß vorzustellen: den Fantasie-Kopf.

Die Leiterin des Katholischen Kindergartens in Schnaittach, Sarah Wilke, hatte von „Deckel gegen Polio“ gehört und die Initiative gestartet, auch in ihrem Kindergarten für Rotary Deckel zu sammeln. Inzwischen schrauben die 120 Kinder nicht nur zu Hause, sondern auch bei Oma und Opa, bei Onkeln und Tanten und bei den Nachbarn die Deckel von Getränkeflaschen ab und werfen sie im Kindergarten in die Tonne. Das ist ein hohler Kopf mit einem Sammelbehälter im Innenleben.

Entstanden ist dieser Fantasie-Kopf mit den zwei Hörner-Antennen als praktischer Deckeleinwurf durch einen der Väter, der sich an dem von Sarah Wilke bei den Eltern veranstalteten „Kreativ-Wettbewerb“ für den Sammelbehälter mit dieser Idee den Platz 1 und den vom RC Nürnberger Land gestifteten Preis (Familientageskarte für ein Thermal- und Erlebnisbad) „erkämpft“ hatte.

Innerhalb von weniger als einem halben Jahr sind nun schon 55.000 Deckel zusammengekommen. Damit hat der Kindergarten (gefördert durch die ­Gates-Stiftung) bereit mehr als 330 Impfungen gegen Polio finanziert.


deckel-gegen-polio.de