Anzeige
https://rotary.de/panorama/gala-der-koestlichkeiten-a-14045.html
Spendenerfolg

Gala der Köstlichkeiten

Spendenerfolg - Gala der Köstlichkeiten
© Stefanie Kammerlander

Ein Abend mit Musik und Theater war für die Innsbrucker Rotarier und ihre Gäste Anlass und Gelegenheit, erneut ein soziales Projekt zu unterstützen.

11.04.2019

2019, rc innsbruck goldenes dachl, innsbruck, markl, linder, gala der köstlichkeiten, gala, rainbows
Der Hinweis auf die Gala

Zu einem speziellen Abend luden der Rotary Club Innsbruck-Goldenes Dachl mit Präsident Wolfgang Markl und Organisator und Moderator Markus Linder ins Innsbrucker Treibhaus - ein Abend, wie man ihn sonst nur mit verschiedensten Konzerten genießen könnte, weil das Programm von echter Volksmusik über Lesung, Unterhaltung, Schauspiel bis zu Kabarett reichte.

Staatstheater-Chefin Ute Heidorn, Hubert Trenkwalder, Uli Brée, die Stubaier Freitagsmusig, die Ohrenschmalzler, Siggi und Tschulie Haider und Gabriel Castaneda Senn sorgten für diese grandiose Unterhaltungsmischung. Und das alles für den guten Zweck - innerhalb der bereits traditionellen „Gala der Köstlichkeiten“.

Der Verein Rainbows mit Landesleiterin Barbara Baumgartner und Bereichsleiterin Malu Span konnten einen Scheck in Höhe von 11.000 Euro in Empfang nehmen. Rainbows kümmert sich um Kinder, die in Krisensituationen – Scheidung der Eltern, Tod naher Angehöriger – betreut werden.

Alle Künstler hatten auf ihre Gage verzichtet, um das Projekt Rainbows zu unterstützen. Zusammen mit Sponsoren- und Eintrittsgeldern war die großartige Summe von 11.000 Euro zusammengekommen. Rainbows-Landesleiterin Barbara Baumgartner nahm den Scheck in Empfang.

Bernhard Platzer