https://rotary.de/panorama/geld-und-projekte-fuer-global-grants-a-13753.html
spend4Projects.org

Geld und Projekte für Global Grants

spend4Projects.org - Geld und Projekte für Global Grants
© DJZ

Projektbörse und Spendenportal in einem: spend4projects.org

01.02.2019

Plant Ihr Club ein Global-Grant-Projekt und hat nicht genügend Eigenmittel? Dann können Sie mit der Projektbörse und dem Spendenportal spend4projects.org weitere Rotary Clubs suchen, die sich an der Finanzierung beteiligen und damit Ihr Global-Grant-Projekt erst realisierbar machen.

Umgekehrt hat Ihr Club vielleicht gerade bei einer erfolgreichen Fundraising-Aktion, zum Beispiel einem Benefizkonzert oder einer Aktion auf dem Weihnachtsmarkt, einen nennenswerten Betrag eingenommen. Und den Betrag möchten Sie möglichst wirksam und nachhaltig in ein internationales Projekt investieren und dabei das Geld möglichst noch verdreifachen? Sie kennen aber gerade kein geeignetes Projekt, für das Sie Ihre Clubfreunde begeistern können. Auch dann ist spend4projects.org als Projektbörse die richtige Adresse.

Zusätzlich ist spend4projects.org auch noch ein Spendenportal nach dem Crowdfunding-Prinzip, mit dem die Eigenleistung des Clubs aufgestockt werden kann. Folgende Bedingungen muss ein Club erfüllen, um ein Global Grant in seinem Distrikt oder im Ausland mithilfe von spend4projects.org realisieren zu können:

Der Club muss als Global-Grant-Antragsteller und Primary Sponsor im Global Grant auftreten und einen namhaften Eigenanteil an dem Projekt übernehmen. Außerdem sagt der Distrikt den dis­triktspezifischen DDF-Zuschuss zu und die Projektabwicklung mit Projektkonto läuft über den Rotary Deutschland Gemeindienst e. V. (RDG).

Das Gleiche gilt für Projekte von Rotary Clubs aus dem Ausland, die Sie zum Beispiel in einem Länderausschuss oder bei einer Reise in ein von Ihrem Länderausschuss betreutes Land unternommen haben. Auch dann kann dieses Projekt auf spend4projects.org veröffentlicht werden.


Infos zu Projektanträgen: spend4projects.org/projektantraege

Rückfragen gerne per Mail an: mail@spend4projects.org