https://rotary.de/panorama/internationale-freundschaft-a-5917.html
ICC Deutschland-Kroatien

Internationale Freundschaft

ICC Deutschland-Kroatien - Internationale Freundschaft

28.06.2012

Ende April freute sich der Rotary Club Bonn-Siegburg über rotarischen Besuch aus Kroatien

In der inzwischen mehrjährigen Verbindung zwischen Rotary Clubs der beiden Länder gab es einen erneuten Höhepunkt: Eine Delegation von Mitgliedern der Rotary Clubs Zagreb, Osijek und Krapina kam zum (Gegen-)Besuch in den Distrikt.

Während des festlichen Abendessens im Kloster Marienthal/Ahr wurden die Gäste sehr herzlich von Gov. Gerd zur Mühlen und Ass. Gov. Peter Weidert begrüßt. Die erfolgreiche Implementierung eines gemeinsamen Matching-Grant-Projekts 2010 für ein Krankenhaus in Vukovar, das sowohl vom kroatischen Staatspräsidenten Mesic als auch dessen Nachfolger Josipovic besonders gewürdigt wurde, hatte die rotarischen Beziehungen des Rotary Clubs Bonn-Siegburg zu Kroatien nachhaltig vertieft. Nachdem Kroatien vor einem Jahr von Rotary International zu einem unabhängigen, eigenständigen Distrikt (1913) wurde, lag es auf der Hand, angesichts der ausgezeichneten deutsch-kroatischen Beziehungen auch die Möglichkeit der Gründung eines Länderausschusses Deutschland-Kroatien auszuloten.

Der erste kroatische Governor, Ivo Husic, machte dann im letzten Jahr zusammen mit Gerd zur Mühlen Nägel mit Köpfen und der westdeutsche Distrikt 1810 wurde zum Leitdistrikt für den zu gründenden Länderuasschuss. Das Projekt steht kurz vor der formellen Gründung der deutschen Sektion. Ende Mai findet die erste kroatische Distriktkonferenz in Opatija statt, danach dürfte auch die kroatische Sektion des Länderausschusses gewählt sein.

Der ebenfalls mitgereiste Governor nominee (2013/14), Nikola Bilandzija vom Rotary Club Osijek, lobte ausdrücklich die deutschen Schritte und informierte ausführlich über die Gründung kroatischer Rotary Clubs (die in Jugoslawien verboten waren) unmittelbar nach Erlangung der Unabhängigkeit und vollen Souveränität 1991. So wurde der Rotary Club Osijek 1993 in dem völlig zerstörten historischen Theater der Stadt, dem das Dach weggeschossen worden war, gegründet, während die Granaten und Raketen in unmittelbarer Nähe des Gebäudes niedergingen. Governor zur Mühlen sagte Beiträge deutscher Rotarier und ihrer Institutionen zu und appellierte im Namen des Leitdistrikts erneut an alle anderen 13 deutschen Dis­trikte, dieses Projekt zu fördern und potenzielle Mitglieder in den künftigen Länderausschuss zu entsenden.




Weitere Informationen