https://rotary.de/panorama/schwerpunkt-in-us-zeitung-erschienen-a-6235.html
Rotarys Kampf gegen Polio

Schwerpunkt in US-Zeitung erschienen

Rotarys Kampf gegen Polio - Schwerpunkt in US-Zeitung erschienen
Ein Mädchen bei einer Polio-Impfung. Foto: Rotary International © Rotary International/Tadej Znidarcic.

25.07.2013

Die renommierte US-amerikanische Tageszeitung New York Times hat dem Kampf gegen Polio einen Schwerpunkt gewidmet. In der Reportage geht es um das Engagement Rotarys in Pakistan, eines der letzten Länder, in denen Polio noch andauernd gehäuft auftritt. In dem Text geht es um Rotarys führende Rolle im Kampf gegen Polio Protagonisten sind pakistanische Rotarier. Der Text stellt Rotarier als engagierte, couragierte Personen dar, die manchmal auch persönliche Risiken eingehen. Obwohl der Autor auch Pakistans Rückschläge und Anstrengungen im Kampf gegen Polio thematisiert, ist der Ton der Reportage optimistisch. Lesen Sie den Beitrag in den New York Times, der aus Text, Fotostrecke und Video besteht, hier.

In den USA und Großbritannien waren in den letzten 18 Monaten eine Reihe von Beiträgen über Rotarys Engagement in Sachen Polio erschienen, so zum Beispiel auf dem Fernsehsender BBC, im britischen Wochenmagazin „The Economist oder im US-amerikanischen Time-Magazine. Rotary International zeigte sich erfreut darüber. Denn diese Medienberichte sorgen auch dafür, dass die „Global Polio Eradication Initiative“ in der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Daraus könne auch mehr Unterstützung entstehen, die gerade im „Endgame strategic plan" ausschlaggebend sein können.

Lesen Sie auf dieser Seite mehr über den Kampf gegen Polio.