https://rotary.de/soziales/corona-hilfe-einkaufsgutscheine-fuer-17.500-euro-a-16024.html
Bielefeld

Corona-Hilfe: Einkaufsgutscheine für 17.500 Euro

Bielefeld - Corona-Hilfe: Einkaufsgutscheine für 17.500 Euro
© Pixabay.de

Ein Solidaritätspaket soll ihre Hilfe an Bedürftige sein, deshalb heißt die Corona-Aktion der Bielefelder Rotarier genauso.

20.05.2020

Ein Einkauf für 20 Euro scheint nicht viel – für manchen ist es die dringend nötige Hilfe in schwierigen Zeiten. Und eigentlich bekommt man doch einiges für diese Summe: Kartoffeln, Mehl, Kaffee, Toilettenpapier, Öl, Eier, Marmelade, Obst, Gemüse, Brot...

Auch die Mitglieder der Bielefelder Rotary Clubs erkannten das  und machten 500 solcher Einkäufe möglich – sie sammelten 10.000 Euro für die „Solidaritätspakete“, die über Einkaufsgutscheine an Bedürftige ausgegeben werden. Davon wurden bereits 1300 Gutscheine verschickt.

Weitere 7500 Euro gehen in eine Reserve des Kultur- und Kommunikationszentrums Sieker (Kuks) und sollen später der Corona-Hilfe zugute kommen. 7500 davon sollen als Reserve später der Corona-Hilfe zugute kommen.

Mehr Informationen zur Aktion HIER.