Rotarys Schwerpunktbereiche - AIDS-Prophylaxe hilft Säuglingen

Besonders Neugeborene sind gefährdet. © Rotary International

01.06.2016

Rotarys Schwerpunktbereiche 

AIDS-Prophylaxe hilft Säuglingen

Das Krankheitsbild AIDS zu erkennen und HIV-infizierte Mütter zu beraten war die Aufgabe eines Berufstrainingsteams aus amerikanischen und liberianischen Rotariern in Liberia. Krankenschwestern und Pflegepersonal wurden in Workshops speziell auf die Aufgabe vorbereitet, bei Geburten die HIV- Übertragung von infizierten Müttern auf ihre Neugeborenen zu verhindern. Die 60 Teilnehmer aus verschiedenen Distrikten sollten ihrerseits ihre Kollegen entsprechend informieren. Die anschließende Evaluierung ergab eine Steigerung der medizinischen Kenntnisse um 20 Prozent. Inzwischen ist ein Global-Grant-Projekt mit einem Volumen von 192.500 US-Dollar angelaufen, um die Workshops auch in anderen Landesteilen anzubieten.

www.rotaryaidsproject.org

Erschienen in Rotary Magazin 6/2016

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen EndPolioNow-NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen