https://rotary.de/was-ist-rotary/struktur/ro.cloud-update-a-19155.html

RO.Cloud-Update

 - RO.Cloud-Update
© Rotary Verlag

Informationen des Rotary Verlages zu den letzten Änderungen an der RO.Cloud

23.11.2021

Die RO.Cloud bietet Clubs und Distrikten seit Jahren die Möglichkeit, alle Formen von Dateien zu speichern, anzuzeigen und auszutauschen. Weil die RO.Cloud technisch nicht mehr auf dem neuesten Stand war und die Anbindung an RO.CAS neu zu Problemen führte, hat sie in den letzten Monaten ein großes technisches Update erfahren.

Das System wurde im Hintergrund aktualisiert und auf eine neueInfrastruktur gebracht. Für den einfachen und sicheren Zugang wurde eine neue Schnittstelle zu RO.CAS implementiert: Sie als Anwender können sich mit Ihrem bekannten Rotary-Login anmelden. Der Aufbau der RO.Cloud wurde vereinheitlicht, es gibt
grundsätzlich drei verschiedene Berechtigungsträger:

  • Benutzer: Jedem Benutzer können Rechte zugeordnet werden.
  • Gruppen: Es gibt natürliche Gruppen. Aktivmitglieder, Clubvorstand und Distriktvorstand. Diese Gruppen werden automatisch von RO.CAS übernommen.
  • Kreise: Der Administrator kann manuell Kreise anlegen. Dies sind Aggregationen von Benutzern der Cloud. Die Rechte richtet der Administrator ein.

Um die Vorteile der neuen Umgebung vollumfänglich nutzen zu können, ist noch eine Anpassung der Ordnerstruktur notwendig. Hierfür werden Schulungen angeboten, Termine finden Sie auf digital.rotary.de/ro.cloud.

Durch die Synchronisation der Benutzer mit RO.CAS wurde auch die Personen-Suche verbessert. Es ist nun möglich, direkt nach Namen einzelner Rotarier zu suchen, um Dateien zu teilen. Details finden Sie ebenfalls auf digital.rotary.de/ro.cloud.

Die neue RO.Cloud ist sicher für die Zukunft und komfortabel für Ihr Arbeiten Melden Sie sich an!