https://rotary.de/clubs/distriktberichte/17.000-impfdosen-ergolft-a-11464.html
Golfmeisterschaften

17.000 Impfdosen "ergolft"

Golfmeisterschaften - 17.000 Impfdosen
© Jürgen Vogt (alle Fotos)

Der RC Lüneburg war Veranstalter der 35. Norddeutschen Rotary-Golfmeisterschaften in Hamburg-Falkenstein - dem ältesten, seit 1982 ununterbrochen veranstalteten, Charity-Golfturnier in Deutschland.

Ralf Leineweber20.10.2017

Das Turnier brachte eine Spendensumme von 10.222 Euro, die zum Weltpoliotag an "End Polio Now" überwiesen wurde. Mit dieser Summe können 17.000 Impfdosen finanziert werden.

Unter dem Motto, „Es sind die Begegnungen unter Rotariern, die das Leben lebenswert machen“ trafen sich am 1. September 2017  bei herrlichem Sommerwetter (25 Grad Celsius) 72 gutgelaunte Rotarier und Partner aus allen norddeutschen Distrikten auf der Anlage des Hamburger Golf-Clubs Falkenstein. Mit dabei waren unter anderem RDG-Chef Sybe Visser (RC Dortmund-Hörde) und Opernstar Hellen Kwon (RC Hamburg-Lombardsbrücke).

Sieger, Golf, RC Lüneburg, Golfplatz Hamburg-Falkenstein, Henrich Wilckens, Brigitte Wilckens, Wilckens
Günter Voss und Brigitte Wilckens (außen) waren die Brutto-Sieger

Norddeutscher Einzelmeister 2017 wurde Christian Diekmann vom RC Hamburg-Blankenese. Der Mannschaftstitel ging zum dritten Mal in Folge an den RC Braunschweig-Heinrich der Löwe. Den "longest drive" mit 231 Metern schlug Past-Governor Henrich Wilckens vom RC Braunschweig. Bruttosieger bei den Damen wurde Brigitte Wilckens.

Am Rande der Veranstaltung berichtete Günther Strube (RC Lüneburg) über den Stand der Vorbereitungen zur 56. Rotary-Golf-Weltmeisterschaft, die im Rahmen der RI-Convention 2019 in Hamburg stattfinden soll und zu der bis zu 250 Teilnehmer aus 30 Nationen erwartet werden.

Mehr Infos erteilt Grünther Strube unter contact@igfr-hamburg-2019.de.

Alle Ergebnisse der Norddeutschen Rotary-Golfmeisterschaften unter www.norddeutsche-rotary-golfmeisterschaft.de

Ralf Leineweber
Ralf Leineweber ist Jahrgang 1965 und Rotarier seit 2006. Er arbeitet derzeit als Journalist und Chefredakteur bei der Celleschen Zeitung, Die Funktion des Distriktreporters für den Distrikt 1800 nimmt er seit 2008 wahr, Club-Internet-Beauftragter ist er seit 2009.