https://rotary.de/clubs/distriktberichte/distriktkonferenz-wie-eine-fernsehsendung-a-16125.html
Livestream mit Versteigerung

Distriktkonferenz "wie eine Fernsehsendung"

Livestream mit Versteigerung - Distriktkonferenz
Governor Franz Rainer Enste (links) und Cartoonist Uli Stein mit dem zur Versteigerung angebotenen Kunstwerk. © D1800

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Deshalb wird die diesjährige Distriktkonferenz des Distrikts 1800 am 13. Juni live aus Hannover gestreamt. Einer der Höhepunkte wird die Versteigerung eines Cartoons von Uli Stein.

Ralf Leineweber30.05.2020

Eine Rotary-Distriktkonferenz online? Was für ein Unsinn ist das denn? Wo bleiben die persönlichen Kontakte, die Gespräche auf Augenhöhe, die gelegentlichen schulterklopfenden Sympathiebekundungen, das Kennenlernen von Freundinnen und Freunden aus anderen Clubs und Regionen bei einer Tasse Kaffee oder (später) bei einem Glas Wein? Ein Treffen nur am Bildschirm – das ist doch nicht Rotary…! - "Gewiss kann ich solche Gedankengänge nur allzu gut nachvollziehen", sagt Franz Rainer Enste, Governor des Distrikts 1800. "Und ich wünsche meinen Nachfolgern wirklich von Herzen, dass sie demnächst wieder eine ,analoge' Distriktkonferenz werden organisieren können. In diesem Jahr aber sind die Verhältnisse nun einmal so, wie sie sind."

"Fast wie eine Fernsehsendung"

Enste und sein Vorbereitungsteam vom RC Langenhagen-Wedemark haben diese Herausforderung angenommen und arbeiten mit Hochdruck daran, am Samstag, 13. Juni, mit einer kurzweiligen, abwechslungsreichen und inhaltlich inspirierenden Online-Veranstaltung etwas Einmaliges auf die Beine zu stellen. "Deshalb würden wir uns freuen, wenn ganz viele Freundinnen und Freunde aus unserem Distrikt das, was wir - fast wie eine Fernsehsendung - im HDI-Gebäude in Hannover 'produzieren' wollen, bequem von zuhause aus mit verfolgen", so der Governor. 

Sehen Sie hier die Einladung von Governor Franz Rainer Enste im Video:

Das Zoom-Online-Meeting beginnt um 9.30 Uhr. Nach der Übergabe des Staffelstabs an den künftigen Governor Dietmar Bräuer ist für 14 Uhr ein musikalischer Ausklang mit dem Saxophonquartett Hannover vorgesehen. Anmeldungen  werden erbeten unter rotary.de/distrikt/cms/1800/termine/#rocas316 oder per Mail an das Distriktbüro, heide.mann@t-online.de.

Zur Liveübertragung gelangt man am Veranstaltungstag über folgenden Link: www.youtube.com/watch?v=aNyOsuQs1cc&feature=youtu.be.

Versteigerung als Höhepunkt

Höhepunkt dieser besonderen Distriktkonferenz wird die Versteigerung eines Unikats des Cartoonisten Uli Stein werden. Hierzu ist über rotary.de/distrikt/cms/1800/termine/2020-06-13__DK_2020/DIKO2020__Versteigerung.html ein Internetportal eingerichtet, auf dem das Procedere erläutert wird. Dort finden Interessenten nicht nur ein "Bild vom Bild", sondern auch die genauen Bildmaße des wertig gerahmten Druckes sowie darüber hinaus eine für die richtige "Einordnung" wichtige Expertise von Daniel Cremene (RC Walsrode), Inhaber des Kunstauktionshauses Schloss Ahlden. "Er hat dankenswerterweise die Vorbereitung der Versteigerung übernommen und wird diese gewiss auch höchst professionell über die Bühne bringen“, so Franz Rainer Enste. "Ab sofort können Interessenten loslegen und bereits vorterminlich ein schriftliches Angebot per Mail abgeben sowie dann später per Zoom an der Versteigerung aktiv teilnehmen. Das Mindestgebot beträgt 1800 Euro."

Auf der Internetseite findet sich übrigens auch eine kleine "Geschichte der Idee" zu der Auktion. "Ich hoffe dabei sehr auf einen ebenso spannenden wie vor allem ganz viel Spaß bringenden Versteigerungswettbewerb", so Enste. "Dabei geht es letztlich vor allem um das große Ziel von uns Rotariern: nämlich einen namhaften Betrag zu generieren für unseren gemeinsamen Kampf gegen die so unendlich grausame und für uns alle auch in diesen Zeiten immer noch bedrohliche Kinderlähmung."