https://rotary.de/clubs/distriktberichte/governorin-hilft-beim-keksebacken-a-11790.html
EINBECK-NORTHEIM

Governorin hilft beim Keksebacken

EINBECK-NORTHEIM - Governorin hilft beim Keksebacken
Governorin Marianne Broska (rechts) mit selbstgebackenen Keksen im Kreis einiger Rotarier in der „Weihnachtsbäckerei“. © RC Einbeck-Northeim

Governorin Marianne Broska unterstützt den RC Einbeck-Northeim beim Keksebacken für den guten Zweck.

Ralf Leineweber14.12.2017

Jahr für Jahr ist der RC Einbeck-Northeim beim Weihnachtsmarkt in Northeim dabei und sammelt mit einem Glücksrad, Selbstgebackenem und heißen Getränken Gelder für soziale Einrichtungen in der Region. Diesmal gingen die Einnahmen an die Einbecker Tafel sowie die Aktion „Kinder stark machen“.

Als sich die Rotarier und ihre Partner im Vorfeld zum gemeinsamen Keksebacken und Kränzebinden trafen, war auch Governorin Marianne Broska dabei und half tatkräftig mit. 

Ralf Leineweber
Ralf Leineweber ist Jahrgang 1965 und Rotarier seit 2006. Er arbeitet derzeit als Journalist und Chefredakteur bei der Celleschen Zeitung, Die Funktion des Distriktreporters für den Distrikt 1800 nimmt er seit 2008 wahr, Club-Internet-Beauftragter ist er seit 2009.