Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-12538.html
D1880

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Preisvergabe

01.06.2018

Bereits zum zehnten Mal haben die drei Erlanger Rotary Clubs ihren „Preis für Gemeinsinn und Zivilcourage“ an drei geehrte Empfänger vergeben. Dotiert ist der Preis mit insgesamt 7500 Euro. Gewürdigt wurde erstens der Partnerschaftsbeauftragte Peter Steger, der zweite Preis ging an Ute Hirschfelder vom „Sonderfonds für Kinder“ der Bürgerstiftung Erlangen. Drittens wurden die Vertreterinnen von Wabe e. V. ausgezeichnet. Der Verein kümmert sich um die sozialen und beruflichen Wiedereingliederungen psychisch kranker Menschen.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1880