https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-16393.html
D1930

In Kürze

D1930 - In Kürze
Die Startseite von www.distriktbeirat.de mit der Online-Vortragsbörse © Distrikt 1930

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Online-Vorträge

Ulrike Vogt01.08.2020

Die neue Meeting-Kultur mit zahlreichen Online-Treffen mag so manchen Rotarier wehmütig stimmen, in der Krise entstehen aber auch Chancen und gute Ideen. Zum Beispiel richtete der Distrikt 1930 eine Online-Vortragsbörse ein. Hier können Vorträge von Rotary, Rotaract und Interact Clubs aus dem Distrikt nach Verfügbarkeit der Referenten gebucht werden, unabhängig vom Wohnort und ohne lange Anfahrtszeiten. Verschiedenste Themen finden sich: Kunst und Musik, Wissenswertes zur Corona-App, Themen rund um Rotary sowie soziale und wirtschaftliche Beiträge. Das Angebot zur Bereicherung des Clublebens wird bereits sehr gut angenommen, wer mal rein- schauen möchte, geht auf die Seite distriktbeirat.de.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1930

Ulrike Vogt

Ulrike Vogt (RC Müllheim-Badenweiler) verheiratet, drei erwachsene Kinder, Musikerin (Musikhochschule Freiburg) und Musikpädagogin.
Gemeinsam mit ihrem Ehemann Thomas Vogt leitet sie die Initiative "Musik für den Frieden" mit dem Ensemble MIR, ein zivilgesellschaftliches Austauschprojekt von jugendlichen russischen und deutschen Musikern und Tänzern. Ulrike und Thomas Vogt  haben zusammen mit ihrem russischen Partner Andrey Korjakov für "Musik für den Frieden" den Göttinger Friedenspreis 2022 erhalten. Distriktreporterin im Distrikt 1930.
Kontakt über E-Mail: Rotary-Magazin@distriktbeirat.de

Website - Musik für den Frieden