https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-17014.html
D1930

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Deutschlandstipendium

Ulrike Vogt01.01.2021

Seit dem Start des Deutschlandstipendiums in 2011 beteiligt sich der RC Sigmaringen jährlich mit einem oder zwei Stipendien für Studierende der Hochschule Albstadt-Sigmaringen.Das Förderprojekt der Bundesregierung richtet sich an leistungsstarke und gesellschaftlich engagierte Studierende. Sie erhalten nach erfolgreicher Bewerbung ihre Urkunde und ein Jahr lang monatlich 300 Euro. Bei der Auswahl der Stipendiaten spielen neben hervorragenden Studienleistungen gesellschaftlicher Einsatz, besondere familiäre Herausforderungen oder die Mitarbeit in Hochschulgremien sowie Auszeichnungen eine Rolle. Die Fördersumme von insgesamt 3600 Euro je Stipendium teilen sich hälftig der Bund und private Förderer. Dies sind neben Unternehmen auch Verbände und Institutionen wie Rotary. 


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1930 

 

Ulrike Vogt

Ulrike Vogt (RC Müllheim-Badenweiler) verheiratet, drei erwachsene Kinder, Musikerin (Musikhochschule Freiburg), Atem- und Körpertherapeutin.
Gemeinsam mit ihrem Ehemann Thomas Vogt leitet sie die Musical-Company-LMG und die daraus entstandene Initiative "Musik für den Frieden", ein Austauschprojekt von jungen russischen und deutschen Musicaldarstellern. Distriktreporterin im Distrikt 1930.