https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-18414.html
D1930

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Rotarische Vielfalt auf Youtube

Ulrike Vogt01.09.2021

Anlässlich der Distriktkonferenz wurde ein Videowettbewerb ausgerufen. In kurzen Imagevideos können Clubs ihre Projekte vorstellen, bereits im Vorfeld waren 20 sehr unterschiedliche Projekte eingereicht worden. Die Ergebnisse und damit die rotarische Vielfalt kann man sich jetzt auf YouTube anschauen, denn der Distrikt 1930 hat ab sofort seinen eigenen Youtube-Kanal. Nun sind alle Clubs im Distrikt herzlich eingeladen, hier ihre Clubprojekte mit einem Videoclip in maximal fünf Minuten vorzustellen. Bitte senden Sie die Filme in Youtube-gerechten Format an  Rotary-Magazin@distriktbeirat.de 


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1930

Ulrike Vogt

Ulrike Vogt (RC Müllheim-Badenweiler) verheiratet, drei erwachsene Kinder, Musikerin (Musikhochschule Freiburg) und Musikpädagogin.
Gemeinsam mit ihrem Ehemann Thomas Vogt leitet sie die Initiative "Musik für den Frieden" mit dem Ensemble MIR, ein zivilgesellschaftliches Austauschprojekt von jugendlichen russischen und deutschen Musikern und Tänzern. Ulrike und Thomas Vogt  haben zusammen mit ihrem russischen Partner Andrey Korjakov für "Musik für den Frieden" den Göttinger Friedenspreis 2022 erhalten. Distriktreporterin im Distrikt 1930.
Kontakt über E-Mail: Rotary-Magazin@distriktbeirat.de

Website - Musik für den Frieden