https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-20305.html
D1930

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: KidsCamp 1930 gerettet

Ulrike Vogt01.08.2022

Lang musste um das KidsCamp im Distrikt 1930 gebangt werden. Jetzt ist es offiziell: Das unterste Spendenziel für die Durchführung ist erreicht! Das KidsCamp ist ein gemeinsames Sozialprojekt von Rotary und Rotaract für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren aus sozial schwächeren Familien. Die Rotary Clubs kümmern sich um die Spendenakquise und den Kontakt zu lokalen Sozialeinrichtungen. Rotaract übernimmt die Planung und Durchführung des KidsCamp vor Ort. Vom 16.-20.8. wird das KidsCamp 42 Kinder für eine Woche in Albstadt beherbergen. Danke an alle Clubs die sich mit Spenden am gemeinsamen Sozialprojekt beteiligt haben – Spenden sind weiterhin möglich und kommen vollständig den Kindern zu gute. Info: 1930.rotaract-kidscamp.de


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1930

Ulrike Vogt

Ulrike Vogt (RC Müllheim-Badenweiler) verheiratet, drei erwachsene Kinder, Musikerin (Musikhochschule Freiburg) und Musikpädagogin.
Gemeinsam mit ihrem Ehemann Thomas Vogt leitet sie die Initiative "Musik für den Frieden" mit dem Ensemble MIR, ein zivilgesellschaftliches Austauschprojekt von jugendlichen russischen und deutschen Musikern und Tänzern. Ulrike und Thomas Vogt  haben zusammen mit ihrem russischen Partner Andrey Korjakov für "Musik für den Frieden" den Göttinger Friedenspreis 2022 erhalten. Distriktreporterin im Distrikt 1930.
Kontakt über E-Mail: Rotary-Magazin@distriktbeirat.de

Website - Musik für den Frieden