Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/meinliedgut-am-muttertag-a-14306.html
Frankfurt am Main

MeinLiedGut am Muttertag

Frankfurt am Main - MeinLiedGut am Muttertag
Cécile Verny begeisterte ihr Publikum © Clemens Traugott (alle Fotos)

Zum dritten Mal organisierte der RC Frankfurt/Main-International ein Benefizkonzert zugunsten des lokalen Mentorenprogramms "Gib einem Kind Deine Hand".

31.05.2019

Bereits beim ersten Charity-Konzert des RC Frankfurt/Main-International im Sommer 2017 gehörte die Bühne der ausdrucksvollen Stimme von Cécile Verny mit ihrer Band: Blues, Chansons, Gospel und Jazz erfüllten damals die Besucher in der Orangerie im Frankfurter Günthersburgpark.

2019, frankfurt/main-international, cecile verny, konzert, benefiz, angela haug, kalender
Präsidentin Angela Haug stellte bei der Gelegenheit den neuen Charity-Kalender für das Jahr 2019 vor.

Am 12. Mai dieses Jahres kam die von der Elfenbeinküste stammende Sängerin mit dem großen Herzen und dem unwiderstehlichen Charme wieder in die Orangerie – diesmal in Begleitung des Gitarristen Johannes Maikranz.

Beide Künstler verzichteten auf ihre Gage und brachten mit einem bunten Strauß an deutschen Liedern ihre alten und neuen Fans zum Lächeln, Nachdenken, Seufzen, Dahinschmelzen und Toben. Zu den Songs ihrer brandneuen CD, die im September erscheint, gehörten Lothar Brühnes „Der Wind hat mir ein Lied erzählt“, Schuberts und Rückerts „Du bist die Ruh“, Hildegard Knefs „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ und Lehars „Lippen schweigen, ’s flüstern Geigen“ – aber auch Loni Kellners „Du, Du, Du, lass mein kleines Herz in Ruh!“. Das perfekte Programm für den Muttertag.

2019, frankfurt/main-international, cecile verny, konzert, benefiz
2019, frankfurt/main-international, cecile verny, konzert, benefiz, liedgut, buffett
Leckere Speisen eine lockere Atmosphäre machten das Konzert quasi zum Familien-Get-Together.

Zu den Gästen zählten neben zahlreichen Freunden und Verwandten auch Governor Karl-Heinrich Link mit seiner Gattin. Bei einem Sektempfang und anschließendem Buffet bekam die Charity-Veranstaltung geradezu den Charakter eines Familienfestes. In entspannter Atmosphäre kamen neben dem Erlös aus Eintrittskarten noch zahlreiche weitere Spenden hinzu.

Am Ende standen knapp 4.800 Euro für das lokale Projekt „Gib einem Kind Deine Hand“ zur Verfügung. Das Programm unterstützt und fördert seit 2011 Kinder in schwierigen Lebenslagen. Mit Hilfe von Mentoren gewinnen diese Kinder Vertrauen, Zuversicht und Mut – und finden damit ihren Platz in der Gesellschaft.

Sylvia Faber