https://rotary.de/clubs/distriktberichte/musik-und-zirkus-im-seniorenheim-a-16426.html
Distrikt

Musik und Zirkus im Seniorenheim

Distrikt - Musik und Zirkus im Seniorenheim
Der Wanderzirkus Alessio präsentierte Akrobatik, Zauberei und Clownerie und unterhielt damit die Seniorinnen und Senioren vom Eva-von-Thiele-Winckler-Haus © RC Herne

Rotary Club Herne organisiert Gastauftritte mit klassischer Musik, Akrobatik und Clownerie

Nicola Leffelsend23.07.2020

Der fehlende Besuch von Kindern und Enkelkindern während der Corona-Pandemie ist für viele ältere Menschen in Seniorenheimen zu einem großen Problem geworden. Das gilt auch für die Seniorinnen und Senioren des Eva-von-Thiele-Winckler-Hauses in der Herner Innenstadt. Da eine persönliche Ansprache kaum möglich war, organisierte der Rotary Club Herne kurzerhand eine musikalische Zirkusunterhaltung.

Im Garten der Seniorenwohnanlage fanden drei Künstlerauftritte statt: Zweimal überraschte Christian Ribbe, Leiter der Städtischen Musikschule, die Bewohnerinnen und Bewohner mit klassischer Musik. Unterstützt wurde er dabei von Freunden. Beim Gastspiel des Wanderzirkus Alessio präsentierte die Familie Atsch Akrobatik, Zauberei und Clownerie. Hier konnte der Rotary Club Herne gleich zweimal helfen, denn auch dem Zirkus fehlen aktuell die Eintrittsgelder.

Wolfgang Braun, RC Herne

Nicola Leffelsend

Nicola Leffelsend (RC Bochum-Hellweg) ist selbstständige PR-Beraterin in Bochum und spezialisiert auf Kommunikation rund um Architektur und Anlagenbau. Seit 2019 gestaltet sie die Öffentlichkeitsarbeit des Clubs und ist als Kommunikationsbeauftragte und seit 2020 auch als Distriktreporterin für den Distrikt 1900 aktiv.

www.graurosarot.de