Anzeige
https://rotary.de/eine-reise-in-die-stadt-der-engel-a-3229.html
Convention Countdown

Eine Reise in die „Stadt der Engel“

24.04.2011

Wer sich bereits jetzt auf eine Reise nach Bangkok zur RI Convention 2012 vom 6. bis 9. Mai vorbereiten möchte, dem sollen folgende kurze Fakten einen kleinen Einblick in Thailands Hauptstadt geben.

  • Die 60 Silben seiner offiziellen Bezeichnung Krung Thep Mahanakhon verleihen Bangkok den längsten Städtenamen der Welt. Übersetzt bedeutet der Name „Stadt der Engel“.
  • Die Menschen in Bangkok lieben es, kleine Snacks, die sogenannten Khong Gin Len, zwischen Mahlzeiten einzunehmen. Laut New York Times sind die Straßenstände in Bangkok, die diese Snacks anbieten, die besten der Welt. Zu den verführerischen Köstlichkeiten zählen Look Chin Ping (gegrillte Fleischbällchen), frittierte Kochbananen und süße Pfannkuchen.
  • In Thailand gibt es drei Jahreszeiten: die Regenzeit sowie eine heiße und eine kalte Jahreszeit. Die Convention fällt in die heiße Zeit, in der sich die Temperaturen um die 30 Grad Celsius bewegen. Abkühlung bietet beispielsweise eine Tour durch die Kanäle des Chao Phraya River.
  • Laut einer Umfrage unter den Lesern von Travel & Leisure zählt Bangkok zu den attraktivsten Städten der Welt für das Jahr 2010. (Bewertet wurden: Sehenswürdigkeiten, Kultur, Essen, Menschen und Einkaufsmöglichkeiten). Platz zwei auf der Liste belegt die historische Stadt Chiang Mai, im Norden Thailands.