https://rotary.de/foundation-alumni-feiern-jubilaeum-a-3621.html
RFAD

Foundation Alumni feiern Jubiläum

RFAD - Foundation Alumni feiern Jubiläum
Der alte und neue RFAD-Vorstand (v.?l.): Freya Morigerowsky, Xaver Hausner, Katharina Buchholz, Christoph Sänger, Atif Bhatti und Jenna Behrends © privat

16.08.2013

Im Jahr 1998 wurde die Rotary Foundation Alumni Deutschland (RFAD) von über 100 begeisterten Alumni der Rotary Foundation gegründet. Jedes Jahr, so auch im vergangenen, bereitet die RFAD bei ihrem traditionellen Münsterseminar künftige „Botschafter des guten Willens“ auf ihr Auslandsjahr vor. Im vergangenen Amtsjahr liefen zudem die Vorbereitungen für ein besonderes Ereignis an: In diesem September feiert die Alumniorganisation ihr 15-jähriges Bestehen in Berlin. Das Programm ist vielseitig: Bei dieser Jubiläumsfeier sollen nicht nur die vergangenen Jahre Revue passiert werden lassen, sondern auch künftige Chancen und Herausforderungen, wie der Future Vision Plan, diskutiert werden. Zudem konnte der General Manager der Rotary Foundation in Evanston, John Osterlund, als Keynote Speaker gewonnen werden. Höhepunkt des Wochenendes ist das festliche Galadinner im Hotel Waldorf Astoria.

 

Der RFAD-Vorstand