https://rotary.de/gesellschaft/661-neue-mitglieder-a-3358.html
Rückblick - Rotaract

661 neue Mitglieder

Rückblick - Rotaract - 661 neue Mitglieder
Auf der DeuKo in Hamburg übergab der DGR-Beauftragte Norbert Meik dem Vorsitzenden 2010/11 des Rotaract Deutschland Komitees (RDK) Felix Heintz ein Geschenk zum Weitergeben an seine Nachfolger: eine Liste aller RDK-Vorsitzenden und DeuKo-Austragungsorte. Norbert Meik beendete seine Amtszeit als Beauftragter des DGR für Rotaract zum Ende des rotarischen Jahres. Auf der DeuKo wurde er zum Ehrenmitglied des RDK ernannt

Robert Meik16.05.2011

Es ist mittlerweile Tradition, dass die Jahresberichte über Rotaract Deutschland positiv ausfallen. Zwei Großereignisse standen im Mittelpunkt: die Deutschlandkonferenz (DeuKo) in Hamburg und die Europakonferenz (EuKo) in Dortmund. In beiden Fällen haben die ausrichtenden Clubs mit Engagement und Professionalität erinnerungswerte Veranstaltungen für etwa 1000 beziehungsweise 500 Teilnehmer präsentiert.

Aber auch die Entwicklung der Mitgliederzahlen kann sich sehen lassen: Wir haben 661 neue Mitglieder gewonnen und durch einen Nettozuwachs von 251 schauen wir damit auf 2846 rotaractische Partner. Acht neue Clubs sind in Gründung, sechs Clubs wurden wegen Mitgliederschwundes und Inaktivität geschlossen. Neben den beachtenswerten Shelterbox-Aktivitäten, es wurden dafür 1,7 Millionen Euro akquiriert, verdienen die Bemühungen in Alexandria, das RFPD-Projekt trotz der politischen Schwierigkeiten weiter voranzutreiben, besonderes Lob.