Anzeige
https://rotary.de/gesellschaft/wein-spuelt-kehlen-und-viel-geld-in-die-kasse-a-10429.html
Erfolgreiche Neuauflage

Wein spült Kehlen - und viel Geld in die Kasse

Erfolgreiche Neuauflage - Wein spült Kehlen - und viel Geld in die Kasse
Bereits im Vorjahr drängten sich die Weinfreunde - in diesem Jahr legten die Rotarier in Organisation, Vielfalt und Erfolg noch eine Schippe drauf. © Bernd Holzbach

Bei der 2. Weinmesse des RC Limburg drängten sich die Gäste und verkosteten so üppig, dass ein Rekordergebnis erzielt wurde.

06.03.2017

Wenn die Gläster klingen und die Gäste sich wohl fühlen - sind die meisten Wirte schon zufrieden. Nicht so die Rotarier des RC Limburg. Bei der Neuauflage ihrer Weinmesse wollten sie nicht nur Weinfreunde erfreuen, sondern auch ein erkleckliches Sümmchen für den guten Zweck sammeln.

Die Vorbereitungen liefen bereits seit der letzten Messe - die Rotarier waren damit nunmehr fast eingespielt. Rund 50 Freunde halfen am 5. März, den Weinfreunden aus der Region einen gelungenen Verkostungstag zu bereiten.

Dafür hatte der RC Limburg in dieWerkStadt-Mall rund 40 Winzer und Anbieter eingeladen. Wer alle Weine hätte kosten wollen, hätte mehr als 400 Probeschlückchen nehmen müssen. Die Gäste hatten also die Qual der Wahl - nahmen die Herausforderung aber gerne an.

Am Ende waren Besucher und Winzer sehr zufrieden - vor allem aber die Rotariert. Sie erlösten mit der Veranstaltung rund 20.000 Euro, die an soziale Projekt vor allem in der Region fließen sollen. Der Erfolg der Veranstaltung motivierte den RC Limburg, gleich die 3. Weinmesse anzukündigen - ab jetzt immer am Sonntag nach Karneval, hieß es.

Mehr Informationen finden Sie im NASSAUISCHE NEUE PRESSE/FRANKFURTER NEUE PRESSE.