Lage in Afghanistan - Vorsichtig optimistisch

© Rotary International

04.08.2014

Lage in Afghanistan 

Vorsichtig optimistisch

Hans Pfarr

In ihrem juüngsten Bericht bewerten die unabhängigen Prüfer des International Monitoring Board (IMB) die Situation in Afghanistan vorsichtig optimistisch: Bis Ende des Jahres könnte die Unterbrechung der Übertragungskette erreicht werden.

Wie in den beiden anderen noch immer Polio-endemischen Ländern Nigeria und Pakistan wurde auch in Afghanistan die Impfkampagne gegen Kinderlähmung erneut einer umfassenden Prüfung unterzogen. Als sehr ermutigend stellten die Prüfer die zusätzlichen Impfaktionen heraus, bei denen man Anfang Mai dieses Jahres 8,9 Millionen Kinder erreichte. Dort wo örtliche Gegebenheiten Schwierigkeiten bei der Abwicklung der Impftage machten, werden die Impfungen im August 2014 nachgeholt.

Insgesamt sprach die technische Beratergruppe von einer guten Ausgangslage. Voraussetzung für die Unterbrechung der Ansteckungskette des wilden Poliovirus zum Ende 2014 sei – so wurde betont – die konsequente Weiterführung der Impfkampagnen selbst bei bestehenden Risiken. Die entscheidende Weichenstellung sei der Entschluss der Regierung, der Impfung gegen Kinderlähmung oberste Priorität einzuräumen. Besonderes Augenmerk sei hierbei zu legen auf:
  • die bislang noch nicht erreichten Kinder,
  • die grenzüberschreitende Durchführung der Impfungen und
  • die gezielte Fortsetzung der Impfung bei Kindern unter 10 Jahren, die aus den benachbarten „Polio-Gebieten“ Pakistans geflüchtet sind.
Die letzten Aktionen dieser Art waren mit 35.000 Impfungen ein großer Erfolg. Die Prüfer sehen in diesen Kriterien zwar eine große Herausforderung, die Afghanistan jedoch meistern könne. Daraus ergibt sich aber auch die Herausforderung für Rotary, die finanzielle Unterstützung dieser Impfaktionen auch künftig sicherzustellen.

Mehr zum Thema Polio erfahren Sie im aktuellen Polio-Newsletter. (Pdf, 1,3 MB)
Hans Pfarr
PDG Hans Pfarr (RC Ebingen-Zollernalb) ist Rotary Zone Challenge Coordinator für die Zone 14 und Teile von 19, sowie Herausgeber des monatlichen EndPolioNow-Newsletters. www.polioplus.de

Rotary Magazin 12/2016

Rotary Magazin Heft 12/2016

Titelthema

Aufstand gegen die Globalisierung

Die Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA kann schon jetzt als historisch gelten. Im Rotary Magazin werden die Ursachen der Entscheidung hinterfragt – und was der Ausgang der US-Präsidentenwahl…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Gesundheit

René Nehring Robert Zinser Holger Knaack Christian Kaiser Alfred Schön Can Özren

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen