https://rotary.de/kultur/exlibris/deutschland-braucht-chemie-a-6576.html
Karl-Ludwig Kley

Deutschland braucht Chemie

Karl-Ludwig Kley - Deutschland braucht Chemie

Warum Wachstum und Wohlstand nur mit einer starken Chemieindustrie machbar sind
DVA, München 2014, 140 Seiten, 16,99 Euro

14.11.2014

Karl-Ludwig Kley (RC Köln am Rhein) spricht in diesem Buch Klartext: „Alles ist Chemie“, sagt er. Und: „Ohne Chemie ist alles nichts.“ Der Präsident des Verbands der Chemischen Industrie und Vorsitzende der Geschäftsleitung von Merck weiß: Weite Kreise der Öffentlichkeit sehen das anders. Das Siegel „ohne chemische Zusätze“ gilt vielen als Gütezeichen. Kley zeigt in seinem leidenschaftlichen Plädoyer, dass dafür nicht selten ein romantisch verklärter Fortschrittspessimismus verantwortlich ist, gepaart mit gesteigerter Risikoscheu. Der Kampf gegen den Hunger und für eine gute Gesundheitsversorgung ist ohne die Chemie nicht zu gewinnen.